Stand: 16.02.2018 09:10 Uhr

Pläne für Doppelrennbahn kommen voran

In den Bau der geplanten Doppelrennbahn in Horn für Traber und Galopper kommt Bewegung. Bei der Mitgliederversammlung des Hamburger Trab-Zentrums wurde bekannt, dass die Stadt 200.000 Euro für eine Durchführbarkeitsstudie zahlt. Wichtigste Punkte der Untersuchung sind die Parkplatzsituation und die Lärmfrage. Fällt das Ergebnis der Studie positiv aus, will die Stadt weitere 1,6 Millionen Euro für die konkrete Planung des Baus bereitstellen. | Sendedatum NDR 90,3: 16.02.2018 09:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 16.02.2018 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:19
Hamburg Journal

SPD-Parteispitze rührt GroKo-Werbetrommel

17.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:05
Hamburg Journal

Sternbrücke droht der Abriss

17.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:00
Hamburg Journal

Treffen der Flutopfer aus Waltershof

17.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal