Stand: 24.06.2020 12:21 Uhr

Pferdestall abgebrannt: Brandstiftung vermutet

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen einen Brand. © TV News Kontor Foto: Screenshot
Der Pferdestall in der Nähe des Golfclubs Treudelberg brannte komplett ab.

Ein Pferdestall im Hamburger Stadtdteil Lemsahl-Mellingstedt ist in der Nacht zum Mittwoch abgebrannt. Als die Flammen sich durch das Gebäude fraßen, waren keine Tiere darin. Der etwa 400 Quadtratmeter große Pferdestall brannte bis auf die Grundmauern ab. Die Feuerwehr rückte mit insgesamt rund 60 Helferinnen und Helfern an, um das Feuer zu löschen. Ein Landwirt musste die verkohlten Holzbalken mit einem Radlader beiseite schaufeln, sodass die Feuerwehrleute auch an die letzten Glutnester kam.

Mutmaßlicher Brandstifter festgenommen

In der Nähe des Brandorts nahmen Polizisten den mutmaßlichen Brandstifter fest. Der 32-Jährige war offensichtlich auf der Flucht und lief in Richtung eines Waldstücks. Der Tatverdächtige hatte nach Angaben der Polizei ein Feuerzeug und Grillanzünder bei sich. Die Ermittler prüfen nun, ob der mutmaßliche Täter weitere Feuer gelegt hat. Auf dem Nachbargrundstück des Golf & Country Clubs Treudelberg waren in den vergangenen Wochen mehrere Schutzhütten abgebrannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Spurensicherer besichtigten die Brandruine und stellten Beweismittel sicher.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 24.06.2020 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher in der Schalte.

Tschentscher verteidigt mögliche Feier-Obergrenze

Steigen die Corona-Zahlen weiter, sollen Feiern auf 50 Menschen begrenzt werden. Darauf einigten sich die Ministerpräsidenten. mehr

Schüler einer Stadtteilschule sitzen zu Beginn des Unterrichts mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Klassenraum. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Corona: Klassenräume sollen alle 20 Minuten gelüftet werden

Hamburgs Schulsenator Ties Rabe hat sein Konzept vorgestellt, wie Schulen Corona-Ausbrüchen vorbeugen sollen. mehr

Zwei Frauen stehen vor einem Fahrkartenautomaten vom HVV © dpa Foto: Georg Wendt/

So steigen die HVV-Preise im neuen Jahr

Der Durchschnittpreis soll im kommenden Jahr steigen, Online-Tickets werden aber günstiger. mehr

Ein Heizpilz von unten. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Karmann

Rot-Grün will Heizpilze vorübergehend erlauben

Bis Mai sollen Gastronomen sie nutzen dürfen. Darauf soll sich die Bürgerschaft am Mittwoch einigen. mehr