Der NDR-Dialogbus in Hamburg-Harburg. © NDR

NDR im Dialog: Mit dem Bus in Hamburgs Stadtteilen

Stand: 29.07.2022 13:12 Uhr

Anfang Juli hat der NDR ein neues Projekt gestartet, um mit Menschen in Hamburg ins Gespräch zu kommen. Jetzt wird die Tour mit dem Dialog-Bus fortgesetzt.

Studien haben ergeben, dass 69 Prozent aller Norddeutschen täglich ein Programmangebot des NDR nutzen. Aber was ist mit den restlichen Menschen, die den NDR nicht kennen, die ihn nicht nutzen und die ihn vielleicht auch nicht mögen? Mit denen will der NDR ins Gespräch kommen im Rahmen der Aktion "NDR im Dialog".

Dialog-Bus in Hamburg auf Tour

Menschen und ein blauer Bus vom NDR stehen vor dem Harburger Rathaus. © NDR
Ines Bott von NDR 90,3 unterhält sich vor dem Harburger Rathaus mit einem Passanten.

Reporterinnen und Reporter sowie andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des NDR fahren durch Hamburgs Stadtteile und wollen mit Menschen reden: Was kann der NDR besser machen? Was läuft schon gut? Was wünschen Sie sich vom NDR? Bei der ersten Tour waren Ines Bott und Karsten Sekund von NDR 90,3 im Dialog-Bus unterwegs, um mit Hamburgerinnen und Hamburgern ins Gespräch zu kommen. Der Dialog-Bus machte Halt in Harburg, Winterhude und Dulsberg.

Nächster Halt: Wochenmarkt und Hafengeburtstag

Nun wird die Tour durch Hamburg fortgesetzt: Am 6.September steht der Bus auf dem Wochenmarkt in Harburg. Am 16. September besuchen wir den Hamburger Hafengeburtstag. Bei der Nacht der Kirchen schaut der Bus am 17. September vorbei. Dann besuchen wir am 21. und 22. September das Reeperbahn-Festival und am 24. September die Green World Nachhaltigkeits-Tour bei St. Petri.

Ihr Dialog mit dem NDR

Haben auch Sie Anregungen, Kritik oder Wünsche, die Sie dem NDR mitteilen wollen? Erzählen Sie es - entweder persönlich, wenn Sie den Dialog-Bus in der Stadt sehen, oder gerne auch per Nachricht in der NDR Hamburg App.

Weitere Informationen
Sabine Rossbach (l.) und Ilka Steinhausen im Studio von NDR 90,3. © NDR Foto: Arman Ahmadi

NDR 90,3 und Hamburg Journal: Antworten auf Ihre Fragen

Sabine Rossbach und Ilka Steinhausen standen den Hörern und Zuschauern der Hamburger NDR Programme Rede und Antwort. (30.03.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Hamburg Journal | 02.07.2022 | 12:40 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Das Logo der SAGA ist an der Geschäftsstelle Eimsbüttel zu sehen. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

Energiekosten: SAGA hat ungünstigen Vertrag mit Gasversorger

Hamburgs städtische Wohnungsbaugesellschaft muss im Vertrag mit seinem Gaslieferanten jeden Monat steigende Preise akzeptieren. mehr