Stand: 13.02.2020 09:05 Uhr  - NDR 90,3

Mehr Umsatz und Gewinn bei der HHLA

Bild vergrößern
Rund 7,6 Millionen Container wurden im vergangenen Jahr an den HHLA-Terminals umgeschlagen.

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat dank eines steigenden Containerumschlages Umsatz und operatives Ergebnis im vergangenen Geschäftsjahr gesteigert. Der Umsatz wuchs um 6,8 Prozent auf 1,38 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Das operative Ergebnis (Ebit) legte um 8,8 Prozent auf 222 Millionen Euro zu. Der Containerumschlag stieg um 3,3 Prozent auf 7,6 Millionen Standardcontainer.

Starkes Wachstum bei Standorten im Ausland

Außer in Hamburg ist das Unternehmen auch in der Ukraine (Odessa) und in Estland (Tallinn) aktiv. Bei den Standorten im Ausland spricht die HHLA von einem starken Anstieg, in Hamburg nur von einem leichten. Beobachter waren für das vergangene Jahr dagegen bislang davon ausgegangen, dass die HHLA in der Hansestadt stark wächst, weil die Reederei Hapag-Lloyd ihre Amerikadienste von Bremerhaven nach Hamburg verlegt hatte.

Wachstum im Hinterlandverkehr

Erfreulich für die HHLA ist vor allem das Wachstum bei den Hinterlandverkehren, die besonders lukrativ sind. Mit Bahn und Lastwagen wurden rund sechs Prozent mehr Boxen befördert.

In der kommenden Woche will der Hamburger Hafen die Gesamtumschlagszahlen für das vergangene Jahr vorlegen. Erstmals seit langem dürfte dabei wieder die Marke von neun Millionen Containern geknackt werden.

Weitere Informationen

HHLA und Hapag-Lloyd einigen sich doch noch

Die Verhandlungen standen schon vor dem Aus, doch jetzt gibt es eine Einigung: Die Reederei Hapag-Lloyd wird ihre Ladung in Hamburg auch künftig an den HHLA-Terminals umschlagen. (11.12.2020) mehr

HHLA bildet jetzt "Zukunftslotsen" aus

Die HHLA geht neue Wege, um die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf die weiteren Herausforderungen durch die Digitalisierung vorzubereiten. Einige werden zu "Zukunftslotsen" weitergebildet. (15.01.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 13.02.2020 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:55
Hamburg Journal
02:07
Hamburg Journal
03:30
Hamburg Journal