Ein zurückgelassenes Hinterrad von einem Fahrrad steht nach einem Fahrraddiebstahl an einem Fahrradständer. © picture alliance / Martin Gerten/dpa Foto: Martin Gerten

Mehr Fahrraddiebstahl: Hamburg bundesweit auf Platz zwei

Stand: 06.05.2021 11:03 Uhr

Die Corona-Pandemie wirkt sich offenbar auch auf die Fahrraddiebstähle aus: In Hamburg sind gegen den bundesweiten Trend mehr Räder geklaut worden.

In der Hansestadt wurden 2020 nach Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) 14.577 Räder als gestohlen gemeldet - 20 Prozent mehr als im Vorjahr. In keinem anderen Bundesland gab es nach GDV-Angaben einen so hohen Anstieg.

Bilanz in Hamburg schlechter als Berlin

Pro 100.000 Einwohner seien das 789 geklaute Räder - damit liegt Hamburg auf Platz zwei hinter Bremen, wo die Diebstahlrate 876 betrug. Berlin liegt jetzt nur noch auf Rang drei. Der Bundesdurchschnitt liegt bei 314 gestohlenen Rädern pro 100.000 Einwohnern.

Der Hamburger Polizei war bei der Vorstellung ihrer Kriminalstatistik zu dem Schluss gekommen, dass es seit der Corona-Pandemie in der Hansestadt mehr Gelegenheiten für Diebstähle gebe, weil der Radverkehr hier im vergangenen Jahr um 33 Prozent zugenommen habe. Die Räder würden vor allem im öffentlichen Raum gestohlen.

Bundesweit geht der Trend nach unten

Bundesweit waren der Kriminalstatistik zufolge 260.000 Räder gestohlen worden - rund 5.000 weniger als im Vorjahr. Der GDV nimmt an, dass in der Corona-Zeit wohl weniger Räder unbeaufsichtigt im Freien abgestellt werden, weil die Menschen häufiger zu Hause bleiben. Die Schadenssumme habe 2020 unverändert bei 110 Millionen Euro gelegen, vor allem weil mehr E-Bikes als gestohlen gemeldet werden, die teurer sind als ein normales Rad.

Weitere Informationen
Ein Polizeiauto steht vor einem Mietkomplex in Hamburg-Steilshoop. © picture-alliance/dpa Foto: Magdalena Tröndle

Hamburg: Kriminalität geht im Corona-Jahr weiter zurück

Die Zahl der Straftaten sank insgesamt um 3,5 Prozent. Allerdings gab es mehr Fahrradklau, Online-Delikte und Partnerschaftsgewalt. (02.02.2021) mehr

Ein Fahrrad ist mit einem Schloss festgemacht © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Inga Kjer

Wie Sie Ihr Rad vor Diebstahl schützen können

Langfinger lieben Fahrräder: Hunderttausende werden jährlich geklaut. Wie lassen sich Diebe abschrecken? Ein gutes Schloss ist hilfreich. Aber es gibt noch mehr Möglichkeiten. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 06.05.2021 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Fahrgäste verlassen und besteigen an der Hamburger Haltestelle Landungsbrücken die U-Bahn. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Hamburger Hochbahn: Ein Drittel weniger Fahrgäste

2020 wurden 314 Millionen Fahrgäste in U-Bahnen und Bussen befördert. Die Hochbahn-Bilanz weist ein tiefes Minus auf. mehr