Stand: 06.11.2019 09:41 Uhr

"MSC Grandiosa" zur Taufe in Hamburg

Das neueste Schiff der Reederei MSC hat am Mittwochmorgen den Hamburger Hafen erreicht. Die "MSC Grandiosa" liegt nun am Kreuzfahrtterminal in Steinwerder. Sie wird am Sonnabend vor der Elbphilharmonie vom italienischen Film-Star Sophia Loren getauft. Das Schiff kann mehr als 6.300 Passagiere aufnehmen.

Landstromanschluss und Stickoxid-Katalysatoren

Videos
00:31

So sieht es auf der "MSC Grandiosa" aus

Die "MSC Grandiosa" wird am Sonnabend in Hamburg getauft. NDR 90,3 Reporter Markus Lobisen berichtet von dem neuen Kreuzfahrtschiff. Video (00:31 min)

Laut Reederei hat das Schiff Stickoxid-Katalysatoren, Abgaswäscher und eine Müllaufbereitungsanlage an Bord. Außerdem verfügt die "MSC Grandiosa" über einen Landstromanschluss. Sie soll 30 Prozent weniger Treibstoff als ältere Schiffe der Flotte verbrauchen. Der Landstromanschluss kann zurzeit aber noch nicht genutzt werden, weil das Terminal in Steinwerder noch nicht entsprechend ausgerüstet ist. Dies werde erst in etwa zwei Jahren der Fall sein, sagte Sacha Rougier vom Betreiber Cruise Gate Hamburg im Gespräch mit NDR 90,3.

Umweltschützer vom NABU Hamburg waren auf Einladung der Reederei an Bord. Sprecher Malte Siegert sagte: "Es ist schon ein technischer Sprung zu denen, die gar nichts machen." Es fehle aber zum Beispiel noch an Technik, um kleine Partikel herauszufiltern. "So weit sind wir leider noch nicht - auch dies Schiff noch nicht."

Kleines Comeback für Blue Port

Bild vergrößern
Die "MSC Grandiosa" wird am Sonnabend in Hamburg getauft.

Der Blue Port, der bereits im September bei den Cruise Days leuchtete, feiert zur Taufe der "MSC Grandiosa" ein kleines Comeback. Für die blaue Beleuchtung ist Lichtkünstler Michael Batz verantwortlich. An 20 Standorten werden die blauen Lichter eingeschaltet. 

Programm am Elbufer

Am Tag der Taufe können Besucherinnen und Besucher auch an Land mitfeiern. Die Reederei sorgt auf der Elbpromenade ab dem Nachmittag für ein vielfältiges Programm mit Musik und gastronomischen Angeboten. Zur Taufe ist am Abend ein großes Feuerwerk geplant. 

Weitere Informationen

Hamburg will mehr Steckdosen für Schiffe

Hamburg will sein Landstromangebot für Container- und Kreuzfahrtschiffe ausbauen. Der Senat hat ein Konzept beschlossen, das in den kommenden drei Jahren umgesetzt werden soll. (09.10.2019) mehr

Cruise Days in Hamburg zu Ende gegangen

Im Hamburger Hafen sind die siebten Cruise Days am Sonntag zu Ende gegangen. Rund 250.000 Menschen verfolgten am Samstagabend die Parade der Kreuzfahrtschiffe mit großem Feuerwerk. (16.09.2019) mehr

NABU-Ranking: Kreuzfahrten werden kaum sauberer

Der NABU hat in Hamburg sein Kreuzfahrtranking präsentiert. Demnach hat die Branche 2018 zwar kleine Fortschritte bei der Luftreinhaltung gemacht. Aktuell steigt die Klimabelastung dennoch an. (21.08.2019) mehr

Der Kreuzfahrtkalender 2019 für Hamburg

Der Kreuzfahrttourismus bringt immer mehr Passagiere nach Hamburg. Für 2019 werden mehr als 220 Anläufe von Kreuzfahrtschiffen erwartet. Alle Termine im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 06.11.2019 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:09
Hamburg Journal
02:00
Hamburg Journal
03:24
Hamburg Journal