Stand: 19.12.2018 10:53 Uhr

Lkw rammt Brücke: S-Bahn-Verkehr unterbrochen

In Hamburg ist es am Mittwochmorgen zu erheblichen Problemen im S-Bahn-Verkehr gekommen. Gegen 8.30 Uhr hatte ein Lastwagen die Bahnbrücke an der Rolfinckstraße am S-Bahnhof Wellingsbüttel gerammt. Der Zugverkehr wurde daraufhin sofort eingestellt. Wie immer in solchen Fällen wurde ein Statiker alarmiert, um die Brücke auf Schäden zu untersuchen.

Zwischen Ohlsdorf und Poppenbüttel konnten während dieser Zeit rund anderthalb Stunden keine Züge fahren. Die Bahn setzte einen Ersatzverkehr mit Taxen und Bussen ein, viele Fahrgäste kamen dennoch zu spät zur Arbeit. Gegen 9.45 Uhr konnte die Linie S1 schließlich wieder freigegeben werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 19.12.2018 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

06:28
Hamburg Journal

Weinberg: "Ich fühl mich nicht als Notlösung"

24.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:27
Hamburg Journal

Weinberg wird Hamburger CDU-Spitzenkandidat

24.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:24
Hamburg Journal

Hamburger AfD distanziert sich von Junger Alternative

24.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal