Stand: 27.07.2021 19:30 Uhr

Lkw mit Kranaufbau verkeilt sich unter einer Brücke

In Groß-Flottbek ist am Dienstagvormittag ein Lkw mit Kranaufbau gegen eine S-Bahnbrücke gefahren. Der Fahrer hatte in der Alexander-Zinn-Straße offenbar die Durchfahrtshöhe der Unterführung übersehen. Der Kran touchierte die Brücke und verkeilte sich. Die Feuerwehr ließ Luft aus den Reifen und Einsatzkräfte bestiegen den Wagen, um ihn tieferzulegen. So konnte der Lkw befreit und die vorübergehende Sperrung der Unterführung schnell aufgehoben werden. | Sendedatum Hamburg Journal: 27.07.2021 19:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 27.07.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Der Außenbereich der "Sands Bar". © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Möglicher Corona-Ausbruch in Bar: Bis zu 500 Gäste betroffen

Die Hamburger Sozialbehörde fordert zum Reihentest auf. In einer Cocktailbar am Dammtor könnte es zu mehreren Ansteckungen gekommen sein. mehr