Stand: 20.05.2021 14:57 Uhr

Langer Tag der Stadtnatur: Das Programm 2021 ist da

In Hamburg findet wieder der Lange Tag der Stadtnatur statt. In mehr als 200 Veranstaltungen am 12. und 13. Juni soll es möglich sein, die vielen grünen Seiten von Hamburg kennenzulernen. Veranstalter ist die Loki Schmidt Stiftung.

Kulturlandschaften stehen im Zentrum

Im Zentrum des umfangreichen Programmes stehen in diesen Jahr die Kulturlandschaften in und rund um Hamburg. Ob Lüneburger Heide oder Obsthöfe im alten Land: Am Tag der Stadtnatur gibt es viele Möglichkeiten, die grünen Seiten von Hamburg zu entdecken. Die Veranstalter hoffen, dass die einzelnen Ausflüge und Exkursionen in Kleingruppen im Juni unter den dann geltenden Corona-Schutzmaßnahmen möglich sein werden. Die wichtigsten Daten für den langen Tag der Stadtnatur 2021 sind:

  • 5. Mai: Start der Wochen der Nachhaltigkeit in Zusammenarbeit mit rund 20 Hamburger Bücherhallen. Aktionen und Spaziergänge sind als Vorprogramm zum Langen Tag der Stadtnatur geplant.
  • 7. Mai:Veröffentlichung des Programms für den Langen Tag der Stadtnatur
  • 8. Mai: Auftakt der großen Blumen-Pflanzaktion "Hamburg blüht auf" mit einer Zoomkonferenz in der Zentralbibliothek. Gemeinsam mit den Bücherhallen Hamburg verteilt die Loki Schmidt Stiftung 30.000 Tüten mit Blumensamen.
  • 25. Mai bis 9. Juni: Anmeldung für alle Veranstaltungen am Langen Tag der Stadtnatur.
  • 12. Juni und 13. Juni: Langer Tag der Stadtnatur mit Veranstaltungen in Hamburg und Umgebung in kleinen Gruppen

Weitere Informationen
Ein blühender Kastanienbaum steht auf einer Wiese im Hirschpark. © Bernd-Otto Wippel Foto: Bernd-Otto Wippel

Langer Tag der Stadtnatur Hamburg

Der Lange Tag der Stadtnatur Hamburg bietet ein vielfältiges Programm - zu Wasser und an Land. Naturliebhaber können auch sonst unzugängliche Gebiete in der Hansestadt erkunden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 07.05.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Blick aus der Luft auf die Hamburger Innenstadt und die Binnen- und Außenalster. © dpa Foto: Marcus Brandt

Bundestagswahl: Wo die Hochburgen der Parteien in Hamburgs Stadtteilen sind

In Billstedt holte die SPD besonders viele Stimmen, in Neuallermöhe die AfD. Hamburger Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail. mehr