Die Hamburger Polizei kontrolliert die Einhaltung der Maskenpflicht. © JOTO Foto: Tobias Johanning

Kiez und Schanze: Außengastronomie am Wochenende gut besucht

Stand: 24.05.2021 09:19 Uhr

Bars und Restaurants gut besucht: Im Hamburger Schanzenviertel und auf dem Kiez haben am Pfingstwochenende viele Menschen die wiedereröffnete Außengastronomie genutzt.

Rund um das Schulterblatt waren auch am Sonntagabend Hunderte Menschen unterwegs. In der Außengastronomie wurden 400 Gäste gezahlt, durch die Straßen zogen rund 900 Menschen. "Auf dem Schulterblatt im Schanzenviertel waren die Tische bis auf den letzten Platz voll ausgelastet", sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Dabei kam es auch zu Verstößen gegen die Corona-Regeln. Die Polizei kontrollierte insgesamt 142 Personen. Dabei stellte sie 48 Verstöße fest - wegen fehlender Masken oder nicht eingehaltener Abstände. "Auf dem Kiez ist das Geschehen in den Straßen hingegen ruhiger geblieben", so der Polizeisprecher.

Viele Menschen auf dem Kiez und im Schanzenviertel

Schon am Sonnabend war es im Schanzenviertel sehr voll. "Hätten wir keine Schließungen wegen Corona gehabt, dann wäre das ein ganz normaler Samstagabend gewesen", sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. So aber waren die rund 1.000 Menschen auf dem Kiez und etwa 1.400 Menschen im Schanzenviertel nach den Corona-bedingten Beschränkungen ungewohnt zahlreich.

Stimmung laut Polizei zum Teil aggressiv

Nach Angaben der Polizei hielten sich viele nicht an die vorgeschriebenen Corona-Abstandsregeln oder trugen keine Masken. Bedingt durch den Alkoholkonsum hätten einige Menschen ihre Hemmungen verloren. In der Nacht sei die Stimmung zum Teil aggressiv geworden, einige hätten auf Ermahnung der Polizei uneinsichtig reagiert.

 

Weitere Informationen
Nach der Öffnung des Einzelhandels nutzen Menschen das Angebot in der Hamburger Europa Passage. © picture alliance/dpa/Axel Heimken Foto: Axel Heimken

Einzelhandel und Außengastronomie in Hamburg wieder offen

Läden und Außengastronomie in Hamburg sind wieder geöffnet. Viele Menschen kamen zur Freude der Einzelhändler in die Innenstadt. mehr

Blauer Himmel über der Binnenalster. © NDR Foto: Dagmar Meier

Corona: Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Regeln. Nach und nach treten derzeit Lockerungen in Kraft. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 24.05.2021 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Demonstranten stehen auf der Klimastreikdemonstration von "Fridadys for Future" bereit zu einem Umzug durch die Hamburger Innenstadt. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

"Fridays for Future": Tausende demonstrieren in Hamburg

Mehr als 26.000 Anhänger der Klimaschutzbewegung zogen durch die Innenstadt. Prominente Musiker wie Jan Delay unterstützten sie. mehr