Stand: 23.04.2019 06:00 Uhr

Doch keine Musikclubs am S-Bahnhof Sternschanze

Bild vergrößern
Auf diesem Grünstreifen neben den Gleisen wird nun doch kein Kulturhaus gebaut.

Der Plan für ein Kulturhaus am Hamburger S-Bahnhof Sternschanze ist gescheitert. Dort sollten eigentlich die Musikclubs "Astrastube", "Waagenbau" und "Fundbureau" unterkommen. Doch die Anwohner lehnen das mehrheitlich ab, wie NDR 90,3 am Dienstag berichtete.

Bezirksamt: "Vehementer" Protest

Was soll mit einem Grünstreifen unterhalb der S-Bahn-Gleise am Schanzenpark geschehen? Das hatte das Bezirksamt Altona im Herbst vergangenen Jahres in einer Online-Befragung wissen wollen. Das Ergebnis lässt nun die Pläne von einem schlanken Neubau für die Clubszene und Kleinunternehmer aus der Kreativszene platzen. Laut Bezirksamt haben sich viele Anwohner "vehement" gegen den Verlust des Grünstreifens und die Lärm- und Müllbelastung durch die Clubs ausgeprochen. Die Rede ist beim Bezirksamt auch von "nach wie vor präsenten Nachwirkungen von G20 und des Vertrauensverlustes im Stadtteil". Deshalb wolle man auf das Stimmungsbild eingehen.

Neuer Standort für Musikclubs gesucht

Die rund 40 Bäume auf dem heruntergekommenen Grünstreifen bleiben stehen, beschloss Altonas Wirtschaftsausschuss. Die Stadt muss nun weiter nach einem Umzugsort für die Musikclubs "Astrastube", "Waagenbau" und "Fundbureau" suchen. Denn die verlieren ihren Standort, wenn die Sternbrücke von der Bahn abgerissen und neu gebaut wird.

Weitere Informationen

Mehr Farbe: Bahn peppt S-Bahnhöfe auf

"Bunte Bilder statt grauer Beton": So beschreibt die Deutsche Bahn ihr Verschönerungsprojekt an Hamburger S-Bahnhöfen. Vier Haltestellen wurden für eine Million Euro optisch verändert. (31.01.2019) mehr

Sternschanze: Lebensmittel-Manufaktur geplant

Der Fleischgroßmarkt in Hamburg feiert sein 25-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums stellte er Pläne für eine neue Lebensmittel-Manufaktur im Schanzenviertel vor. (11.09.2018) mehr

Ersetzt Neubau U-Bahnhof Sternschanze?

Zu niedrig, zu eng und kein Platz für einen Fahrstuhl: Der barrierefreie Umbau des U-Bahnhofs Sternschanze gestaltet sich schwierig. Die Hochbahn prüft auch einen kompletten Neubau. (07.06.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 23.04.2019 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:37
Hamburg Journal
05:53
Hamburg Journal
02:24
Hamburg Journal

Hamburg hat gewählt

Hamburg Journal