Stand: 31.03.2018 11:30 Uhr

Jungenmorde 1981: Hinweise zu Phantombild

Dunkles Haar, etwa 30 Jahre alt: So soll der Mann ausgesehen haben, der im Jahr 1981 möglicherweise zwei Jungen getötet hat.

Die Hamburger Soko "Cold Cases" hofft, den Mord an zwei Jungen im Jahr 1981 doch noch lösen zu können: Nach der Veröffentlichung eines Phantombild des mutmaßlichen Täters gebe es inzwischen diverse Hinweise, sagte eine Polizeisprecherin. Die Soko werde sie jetzt abarbeiten. Ob sich eine neue Spur ergeben hat, konnte sie noch nicht sagen.

3.000 Euro Belohnung für Hinweise

Das Bild zeigt einen damals etwa 30 Jahre alten Mann, der beobachtet wurde, als er an der Reitdeicher Schleuse in Ochsenwerder mit zwei Jungen angelte. Die Beamten schließen nicht aus, dass der Täter aus der "damaligen Hamburger pädophilen Szene" stammt. 3.000 Euro verspricht die Staatsanwaltschaft für sachdienliche Hinweise, die zum Täter führen.

Zuletzt an einem Parkplatz gesehen

Bei den Opfern handelt es sich um zwei acht und neun Jahre alte Jungen aus Mümmelmannsberg. Sie hatten sich nach Angaben der Ermittler am 15. Juni 1981 zum Fahrradfahren und Spielen verabredet. Von einem Zeugen wurden sie gegen 19.20 Uhr an dem Parkplatz gesehen. Die Kinder sollen sich zu einem Mann begeben haben, der an einem Fahrzeug stand.

Eine weitere Zeugin beobachtete den Angaben zufolge ebenfalls in den Abendstunden einen Mann, der sich mit zwei Jungen - mit großer Wahrscheinlichkeit den späteren Opfern - nahe des Naturschutzgebietes "Die Reit" mit selbst gebauten Angeln aufhielt. In dem Gebiet waren Wochen später, am 29. Juli, die Leichen der Kinder gefunden worden.

Weitere Informationen

"Der Täter soll sich nie sicher sein"

1999 verschwindet Hilal aus Hamburg spurlos. Sie ist das einzige lang vermisste Kind der Stadt. Den Ermittlern lässt der Fall der Zehnjährigen keine Ruhe. Sie hoffen auf neue Zeugen. (24.05.2017) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 31.03.2018 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:32
Hamburg Journal

Eine Buchhändlerin kämpft gegen Plastikfolie

17.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:13
Hamburg Journal

Alsterdorf: Stöbern auf dem Stoffmarkt Holland

17.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:47
Hamburg Journal

"Babylon Berlin": Moka Efti Orchester in Hamburg

17.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal