Stand: 17.12.2018 18:40 Uhr

Helmut Schmidt leuchtet am Domplatz

Hamburgs Bürgermeister Tschentscher nimmt die neue Lichtinstallation auf dem Domplatz in Betrieb.

Er ist in Hamburg geboren und begraben: der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt. Am 23. Dezember wäre er 100 Jahre alt geworden. In Erinnerung an den Hamburger Ehrenbürger leuchtet seit Montagabend eine Lichtinstallation am Domplatz.

Projektion für vier Wochen am Domplatz

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) nahm die Projektion von Schmidts Kopf am späten Montagnachmittag in Betrieb. Die Installation wird vier Wochen lang am Verlagshaus der Wochenzeitung "Die Zeit" zu sehen sein.

Zu Ehren von Schmidt sind eine ganze Reihe von Programmpunkten und Feierlichkeiten in Hamburg geplant: Im Hamburger Rathaus und in der Bundeskanzler-Helmut-Stiftung wird die Fotoausstellung "100 Jahre in 100 Bildern" gezeigt. Am 23. Dezember erinnert in der Hauptkirche St. Michaelis ein Gottesdienst an den Schmidt.

Helmut Schmidt - Eine Karriere in Bildern

Zahlreiche Feierlichkeiten zu Ehren von Schmidt

Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) präsentierte außerdem eine Helmut-Schmidt-Sonderbriefmarke. Die 70-Cent-Marke ist in allen Filialen der Deutschen Post erhältlich. Ab Ende Februar finden außerdem regelmäßige Führungen im langjährigen Wohnhaus von Helmut Schmidt und seiner Ehefrau Loki statt, für die sich Interessierte bewerben können.

Porträts

In Erinnerung: Ein Jahrhundert Helmut Schmidt

Am 23. Dezember 2018 wäre der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt 100 Jahre alt geworden. Ein Rückblick auf seine außergewöhnliche Karriere mit Bildern und Zitaten. mehr

Erinnerungen an den Hamburger Helmut Schmidt

Hamburgs Ehrenbürger Helmut Schmidt wäre am 23. Dezember 100 Jahre alt geworden. Den Großteil seines Lebens verbrachte er in der Hansestadt, wurde hier geboren und starb hier auch. mehr

Helmut Schmidt: Kühler Kopf und Krisenmanager

Sturmflut, RAF-Terror, Kalter Krieg: In schwierigen Zeiten erlangte der 2015 verstorbene Alt-Kanzler großes Ansehen. Vor 100 Jahren, am 23. Dezember 1918, wurde Helmut Schmidt geboren. mehr

Loki Schmidt: Mehr als nur eine Kanzlergattin

Sie ist bekannt als die Ehefrau von Helmut Schmidt - vor allem aber war Loki eine engagierte Naturschützerin. Am 3. März 2019 wäre Hamburgs Ehrenbürgerin 100 Jahre alt geworden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 17.12.2018 | 19:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

00:52
Hamburg Journal
01:44
Hamburg Journal
02:25
Hamburg Journal