Stand: 09.02.2019 08:46 Uhr

Hebammen verteidigen Geburtsklinik Mariahilf

Der Hamburger Hebammenverband schaltet sich in die Debatte über die Helios Mariahilf Klinik in Harburg ein. Im Gespräch mit NDR 90,3 beklagte Verbands-Chefin Andrea Sturm eine unsachliche und schädliche Diskussion über die Arbeit der Geburtsstation.

Kritik und Gerüchte um Geburtsklinik

Die Helios Mariahilf Klinik ist zuletzt ins Gerede gekommen: Eine Chefärztin ging im Streit und machte ihrer Klinik Vorwürfe, ein Kreißsaal wurde zeitweise wegen Personal-Engpässen gesperrt. Und dann starb Anfang Februar eine Frau bei der Entbindung. Die 42-Jährige hatte ihr siebtes Kind erwartet.

Hebammenverband hält Kritik für unfair

Im Fokus stehe die Klinik aber zu Unrecht aber, sagte die Chefin des Hebammenverbandes. Die wirtschaftlichen Probleme, die die Chefärztin anprangere, gäbe es in allen Kliniken, so Sturm. Die zeitweise Sperrung des Kreißsäle hält sie für richtig. Denn nur so könne in Ausnahmefällen die Patientensicherheit gewährleistet werden.

Unsachliche Debatte?

Auch der tragische Todesfall einer Frau hat nach Sturms Einschätzung tatsächlich nichts mit all dem zu tun. Die unsachliche Debatte, die durch den Weggang der Chefärztin ausgelöst wurde, verunsichere eine ganze Region. Das sei verantwortunglos, so Sturm.

Hebammenverband fordert Runden Tisch

Wichtig sei, dass grundsätzlich über die Arbeitsbedingungen in allen Hamburger Kliniken diskutiert werde und nicht eine einzelne Klinik herausgepickt werde, sagte Sturm. Sie schlägt dafür einen Runden Tisch zur Geburtshilfe mit allen Beteiligten vor.

Weitere Informationen
02:01
Hamburg Journal

Ärzte beklagen Missstände in Mariahilf-Klinik

17.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

In der Harburger Mariahilf-Klinik haben die Chefin der Geburtshilfe-Abteilung und einige Oberärzte gekündigt. In einem offenen Brief beschweren sie sich über unhaltbare Zustände. Video (02:01 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 09.02.2019 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:14
Hamburg Journal

Baulärm: Will die Heilsarmee Mieter loswerden?

15.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33
Hamburg Journal

Marode Köhlbrandbrücke: Staus sorgen für Frust

15.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:06
Hamburg Journal

Wirtschaftssenator Westhagemann zieht Bilanz

15.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal