Stand: 17.10.2019 20:11 Uhr

Hamburger Unternehmen sorgen sich um Zukunft

11.000 Hamburger Unternehmen sind für das aktuelle Hamburger Konjunkturbarometer befragt worden. Das Ergebnis zeigt, dass viele Firmen im dritten Quartal 2019 mit Sorge in die Zukunft blicken. Laut der Handelskammer, die am Donnerstag die neue Umfrage veröffentlicht hat, befindet sich der Geschäftsklimaindex auf dem niedrigsten Niveau seit zehn Jahren.

Fachkräftemangel als Problem

Als größtes Geschäftsrisiko bezeichnen die Firmen den Mangel an Fachkräften. Außerdem beklagen viele die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen. Zwei Drittel der Unternehmen gehen trotzdem von einer gleichbleibenden Beschäftigungszahl aus. Optimistischer bewerten das Baugewerbe, der Dienstleistungssektor und die IT-Wirtschaft die aktuelle Lage.

Umwelt als Bremser und Motor

Als Belastung werden Umweltauflagen angesehen. Gleichzeitig ist der Umweltschutz aber auch immer stärker Motor für Investitionen. Dafür gibt es nach Ansicht der Handelskammer mehrere Gründe wie zum Beispiel gesetzliche Vorgaben oder bestimmte Förderungen.

Die Nachfrage nach Umweltberatung durch die Experten der Handelskammer steigt. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen interessieren sich demnach für umweltfreundliche Alternativen. Inzwischen geben 20 Prozent der Unternehmen den Umweltschutz als Motiv für geplante Investitionen an. Für das Konjunkturbarometer wurden unter anderem Geschäftslage, Personalplanung und Exportaussichten abgefragt.

Weitere Informationen

Handelskammer: "Dramatisch" schlechte Stimmung

Zum ersten Mal seit sechs Jahren überwiegen die pessimistischen Stimmen im Meinungsbild der Hamburger Unternehmen. Zu dieser Einschätzung kommt die Handelskammer nach einer Umfrage. (16.07.2019) mehr

Metall- und Elektroindustrie ist unzufrieden

Jedes fünfte norddeutsche Metall- und Elektrounternehmen rechnet 2019 mit schlechten Geschäften. Das hat der Arbeitgeberverband Nordmetall am Montag in Hamburg mitgeteilt. (13.05.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 17.10.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:25
Hamburg Journal
02:47
Hamburg Journal
02:38
Hamburg Journal