Stand: 01.01.2020 16:16 Uhr  - NDR 90,3

Hamburgs Neujahrsbaby ist ein Junge

Als erstes Baby des Jahres 2020 in Hamburg hat Yuvaan das Licht der Welt erblickt. Der Junge wurde in der Neujahrsnacht um 0.04 Uhr in der Asklepios-Klinik Altona geboren, wie die Pressestelle am Mittwoch mitteilte. Yuvaan ist 49 Zentimeter groß und wiegt 2.970 Gramm. Seine Eltern stammen aus Indien. Sie sei völlig überwältigt, sagte die Mutter im Gespräch mit NDR 90,3.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 01.01.2019 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Autos fahren in und aus dem Elbtunnel in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Ulrich Perrey

A7 mit Elbtunnel wird übers Wochenende gesperrt

Auf der Autobahn 7 steht eine Vollsperrung an: Ab heute Abend dürfen zwischen Hamburg-Volkspark und -Heimfeld für 55 Stunden keine Autos fahren. Die gesperrte Strecke schließt den Elbtunnel ein. mehr

Die Bar "Katze" im Hamburger Schanzenviertel. © picture alliance/rtn - radio tele nord Foto: rtn, frank bründel

Schanzen-Bar "Katze": Acht Corona-Fälle und eine Panne

Nach dem Corona-Ausbruch in einer Bar im Hamburger Schanzenviertel sind laut Sozialbehörde bislang acht Corona-Tests positiv ausgefallen. Bei der Suche nach betroffenen Gästen gab es eine Panne. mehr

Das Hauptgebäude der Warburg Bank in der Hamburger Innenstadt © dpa

Haushaltsausschuss tagt zur Cum-Ex-Affäre

Der Haushaltsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft kommt heute zu einer Sondersitzung zusammen. Es geht um die Cum-Ex-Geschäfte der Warburg Bank. Folgt ein Untersuchungsausschuss? mehr

Blick aus der Nordkurve ins leere Volksparkstadion des HSV © Witters

HSV gegen Fortuna mit 1.000 Fans - und Neuzugang Heyer

Der Zweitliga-Auftakt des HSV gegen Fortuna Düsseldorf wird heute vor 1.000 Zuschauern angepfiffen. Das Team von Trainer Thioune steht unter Druck - Neuzugang Heyer könnte schon dabei sein. mehr