Stand: 25.11.2019 12:33 Uhr

Hamburger Sportgala 2019: Neun Nominierte hoffen

Die Hamburger Sportgala findet am 11. Dezember 2019 statt.

Am 11. Dezember feiert Hamburg seine Sportlerinnnen und Sportler bei der 14. Hamburger Sportgala in der Volksbankarena - präsentiert vom "Hamburger Abendblatt", dem Hamburg Journal und NDR 90,3. Durch den Abend führt NDR Moderator Yared Dibaba.

Je drei Nominierte hoffen auf die Auszeichnung

Bei der Gala werden Hamburgs Sportlerinnen und Sportler des Jahres geehrt. Sie konnten bis zum 24. November für die Nominierten abstimmen: Insgesamt standen drei Sportlerinnen, drei Sportler und drei Mannschaften zur Wahl.

Nominierte für die Wahl zur Sportlerinnen des Jahres 2019

  • Esther Henseleit, Golf (Hamburger Golf Club)
  • Edina Müller, Para-Kanu (Hamburger Kanuclub)
  • Laura Ludwig, Beachvolleyball (Hamburger Sportverein)

Weltmeisterin Edina Müller © picture alliance/dpa Foto: Roland Weihrauch

Hamburger Sportgala: Nominierte Sportlerinnen

NDR 90,3 -

Kanutin Edina Müller, Beachvolleyballspielerin Laura Ludwig und Golfspielerin Esther Henseleit sind als Hamburgs Sportlerinnen des Jahres 2019 nominiert. Jan Möller berichtet.

3,12 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Nominierte für die Wahl zum Sportler des Jahres 2019

  • Torben Johannesen, Rudern (Ruder-Club Favorite Hammonia)
  • Clemens Wickler, Beachvolleyball (Eimsbütteler TV)
  • Justus Hollatz, Basketball (Hamburg Towers)

Clemens Wickler bei der Beachvolleyball-WM in Hamburg © imago images / Beautiful Sports

Hamburger Sportgala: Nominierte Sportler

NDR 90,3 -

Beachvolleyballer Clemens Wickler, Basketballer Justus Hollatz und Ruderer Torben Johannesen sind als Hamburgs Sportler des Jahres 2019 nominiert. Jan Möller berichtet.

3 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Nominierte für die Wahl zur Mannschaft des Jahres 2019

  • Hamburg Towers, Basketball
  • Club an der Alster, Hockey Frauen
  • Thole/Wickler, Beachvolleyball (Eimsbütteler TV)

Die Basketballer der Hamburg Towers bejubeln die Meisterschaft in der ProA © Witters Foto: Valeria Witters

Hamburger Sportgala: Nominierte Mannschaften

NDR 90,3 -

Die Basketballer der Hamburg Towers, die Hockeydamen vom Club an der Alster und die Beachvolleyballer Thole/Wickler sind für als Mannschaft des Jahres 2019 nominiert. Jan Möller berichtet.

4 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Gesamtergebnis: Ihre Stimmen plus Jury

Das Gesamtergebnis setzt sich aus ihren Stimmen sowie den Stimmen der fünf Initiatoren der Sportgala zusammen: Die Stadt Hamburg, das Unternehmen ECE, der Hamburger Sportbund, der Norddeutsche Rundfunk und das Sportressort des "Hamburger Abendblatts" stimmen ebenfalls ab. Die Gewinnerinnen und Gewinner der Wahl werden am 11. Dezember auf der Sportgala verkündet.

Am 11. Dezember berichten das Hamburg Journal im NDR Fernsehen um 18 Uhr sowie NDR 90,3 im Treffpunkt Hamburg ab 20 Uhr live von der Gala.

Weitere Informationen

Sport bei NDR 90,3

Egal, ob Fußball-Bundesliga, Handball oder Breitensport: Wann immer etwas Interessantes in Hamburgs Sportszene passiert, sind die Reporterinnen und Reporter von NDR 90,3 vor Ort. mehr

Podcast
NDR 90,3

Sportplatz Hamburg - die Sportwoche zum Nachhören

NDR 90,3

Fußball mit dem FC St. Pauli und dem HSV, unbekannte Sportarten und Sportpolitik: Die ganze Welt des Hamburger Sports im "Sportplatz Hamburg - die NDR 90,3 Sportwoche zum Nachhören". mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Treffpunkt Hamburg | 11.12.2019 | 20:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:22
Hamburg Journal
05:03
Hamburg Journal
02:28
Hamburg Journal