Stand: 17.05.2020 12:11 Uhr  - NDR Fernsehen

Hamburger Pfingstferien während der Corona-Krise

Kein Hallenbadbesuch, kein Besuch im Kino, kein ausgedehnter Bummel in den Geschäften der Innenstadt und schon gar keine Urlaubsreise ins Ausland: In den Hamburger Pfingstferien, die noch bis Freitag, 22. Mai andauern, müssen sich die Schülerinnen und Schüler einschränken und Alternativen zum üblichen Ferienprogramm überlegen. Wie gestalten die Hamburgerinnen und Hamburger die schulfreie Woche? Das Hamburg Journal des NDR Fernsehens hat sich auf die Suche gemacht.

Weitere Informationen
In einem Klassenraum stehen die Stühle auf den Tischen. © imago images / stpp

So geht der Norden 2020/21 in die Schulferien

Die Ferientermine der norddeutschen Bundesländer auf einen Blick. mehr

Touristikbranche demonstriert am Hamburger Flughafen. © NDR Foto: Screenshot

Demo am Flughafen: Touristikbranche fordert Hilfe

Die Tourismus-Branche ist durch die Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Reisebüros und Reiseveranstalter fordern mehr Hilfe. Sie demonstrierten am Hamburger Flughafen (14.05.2020). mehr

Nahezu menschenleer ist ein Gang zu den Flugsteigen im Abflugbereich am Flughafen Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Wie der Hamburger Flughafen durch die Krise steuert

Am Hamburger Flughafen werden sonst jeden Tag im Schnitt 48.000 Passagiere abgefertigt. Jetzt sind es wegen Corona noch 300 bis 400. Ein Besuch auf dem Airport im Krisenmodus (12.05.2020). mehr

Dieses Thema im Programm:

16.05.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Bauarbeiten an der A7

A7-Sperrung: Zeitweise stockender Verkehr

Noch bis Montag um 5 Uhr ist die Autobahn 7 voll gesperrt: Seit Freitagabend sind zwischen Hamburg-Volkspark und -Heimfeld Spezialfirmen mit Arbeiten beschäftigt. Auch der Elbtunnel ist dicht. mehr

.

Demonstranten: "Reiche müssen für Krise zahlen"

In Pöseldorf haben Menschen dafür demonstriert, dass reiche Menschen Geld geben, um die Corona-Krise zu bewältigen. Auch Gruppen, die der Verfassungsschutz als linksextrem einstuft, waren bei der Demo dabei. mehr

Menschen demonstrieren in der Hamburger Innenstadt gegen die Corona-Maßnhamen. © NDR Foto: Jörn Straehler-Pohl

Protestierende wollen Corona-Maßnahmen aufheben

Mehrere Hundert Menschen haben am Sonnabend am Jungfernstieg in Hamburg dafür demonstriert, die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie aufzuheben. Auch eine Gegenkundgebung gab es. mehr

Inéz Schaefer und Demian Kappenstein sind Ätna. © Reeperbahnfestival Foto: RBO

Ätna aus Dresden gewinnen den "Anchor"-Award 2020

Das Electronic-Duo Ätna hat sich bei der "Anchor"-Award-Show gegen fünf weitere Nominierte durchgesetzt. Am Ende überzeugte der Sound der Dresdner Band die internationale Jury. mehr