Stand: 14.01.2020 15:23 Uhr  - NDR 90,3

Hamburger "Masterplan Handwerk 2020" unterzeichnet

Der Hamburger Senat und die Handwerkskammer haben den "Masterplan Handwerk 2020“ unterschrieben. In dem rund 60-seitigem Werk wird eine Vielzahl von Maßnahmen beschrieben, die das Handwerk in Hamburg voranbringen sollen. Auch zehn neue Handwerkerhöfe beziehungsweise Entwicklungsgebiete für Handwerksbetriebe sollen entstehen. Nach dem Beispiel des im vergangenen Jahr eröffneten Handwerkerhofs "Meistermeile" am Offakamp soll im kommenden Jahr in Barmbek-Süd eine Einrichtung am Holsteinischen Kamp/Marschnerstraße in Betrieb genommen werden. Die Nutzung weiterer Flächen in Dulsberg, Altona-Nord, Diebsteich und Barmbek-Süd werde geprüft.

Masterplan gibt es seit 2011

Für Handwerkskammerpräsident Hjalmar Stemmann ist die Vereinbarung wirklich wichtig: "Das Handwerk profitiert massiv von dem Masterplan", betonte er bei der Vorstellung des Papiers am Dienstag. Seit 2011 gibt es die Pläne, die regelmäßig fortgeschrieben und verlängert werden. Aus Sicht von Wirtschaftssenator Michael Westhagemann (parteilos) ist das ein kluges Verfahren. Denn es sorge dafür, dass ebenso regelmäßig überprüft wird, wie es mit der Umsetzung voran geht und wo neue Maßnahmen erforderlich sind.

Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) hält das für wichtig, da das Handwerk mit seinen mehr als 15.000 Betrieben etwa 120.000 Menschen Arbeit gebe. "Wir brauchen Handwerkerinnen und Handwerker in Hamburg, denn sie bauen Schulen, installieren Windräder oder reparieren Straßen und Brücken."

Kernthemen Qualifizierung und Flächenmanagement

Zu den Kernthemen des neuen Masterplans gehören die Qualifizierung und das Flächenmanagement. Die Förderung der Qualifizierung im Handwerk soll verstetigt werden. Und in allen Bezirken sollen Entwicklungsflächen für Handwerksbetriebe neu geschaffen werden. Für Handwerker-Präsident Stemmann ist die Welt damit fast perfekt. Nur die Verkehrssituation - insbesondere in autofreien Quartieren - sei noch ein Thema. "Da werden wir noch eine Lösung finden müssen", sagte er.

Weitere Informationen

Handwerkskammer fordert Handwerker-Parkzonen

Der Präsident der Handwerkskammer, Hjalmar Stemmann, sorgt sich um seine Zunft. Er fordert vom Senat Handwerker-Parkplätze und die Rückkehr des Werkunterrichts in die Bildungspläne. (31.12.2019) mehr

Hamburg hat jetzt eine "Meistermeile"

Nach sieben Jahren Bau und Planung hat in Hamburg-Lokstedt ein mehrstöckiger Handwerker-Hof eröffnet. Für die Stadt ist es ein Zukunftsprojekt. Noch sind nicht alle Flächen vermietet. (12.06.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 14.01.2020 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:46
Hamburg Journal
02:18
Hamburg Journal
02:09
Hamburg Journal