Stand: 25.04.2019 07:55 Uhr  - NDR 90,3

Hamburger Fußball-Verband: Adil bleibt vorerst

Der unter Extremismusverdacht stehende Fußballverein Adil e.V. wird vorerst nicht aus dem Hamburger Fußball-Verband (HFV) ausgeschlossen. Das Sportgericht will erst Mitte Mai ein Urteil fällen, wie NDR 90,3 am Donnerstag berichtete.

Laut Verfassungsschutz gehören zahlreiche Gründungsmitglieder, die aktuelle Vereinsführung und mehrere Spieler der Mannschaft von Adil e.V. der verbotenen islamistischen Vereinigung Hizb ut-Tahrir an. Der Fußballverein aus Wilhelmsburg sei nur eine Tarnung, um neue Anhänger anzuwerben. In der Verhandlung vor dem Sportgericht fordert das Präsidium des HFV deshalb den Ausschluss von Adil.

Anwalt des Vereins: Unbewiesene Vermutungen

Der Anwalt des Vereins spricht dagegen von lauter unbewiesenen Vermutungen. Deshalb wolle der Fußballverein vor dem Verwaltungsgericht erreichen, aus dem Bericht des Verfassungsschutzes gestrichen zu werden.

Sportgericht reichen Angaben des Verfassungsschutzes noch nicht aus

Auch dem Sportgericht des HFV reichen die bisherigen Angaben des Verfassungsschutzes nicht aus. Bis zu einer neuen Verhandlung am 8. Mai soll deshalb eine Bestätigung vorliegen, in der Adil ausdrücklich als extremistisch eingestuft wird.

Allerdings wäre ein Urteil des Sportgerichts dann gar nicht mehr nötig. Vereinen, die als extremistisch eingestuft werden, wird automatisch die Gemeinnützigkeit entzogen. Diese ist aber Voraussetzung für eine Mitgliedschaft im Fußballverband.

 

Weitere Informationen

Verband will umstrittenen Verein ausschließen

Das Präsidium des Hamburger Fußball-Verbands hat beschlossen, einen Antrag auf Ausschluss des Vereins Adil zu stellen. Laut Verfassungsschutz wurde der Club von Islamisten gegründet. (05.04.2019) mehr

Spielen Islamisten in Hamburger Fußballclub?

Der Verfassungsschutz warnt vor einem offenbar von Islamisten gegründeten Hamburger Fußballverein. Auch viele Spieler sind demnach einer verbotenen Vereinigung zuzurechnen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 25.04.2019 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:44
Hamburg Journal
03:43
Hamburg Journal
02:25
Hamburg Journal