Schülerinnen und Schüler eines geteilten Kurses bearbeiten eine Aufgabe. © dpa/picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Hamburger Elternkammer fordert Verlängerung des Schuljahrs

Stand: 07.05.2021 12:33 Uhr

Mit einem außergewöhnlichen Vorschlag meldet sich die Hamburger Elternkammer jetzt zu Wort. Sie fordert wegen Corona eine Verlängerung des diesjährigen Schuljahrs.

Nachhilfe, Lernferien oder Klassenwiederholungen würden nicht ausreichen, heißt es von der Elternkammer. Es drohe eine Flut von Problemen bei Kindern und Jugendlichen - nicht nur immense Bildungslücken. Auch die Psyche nehme bei vielen Schaden, warnen Kinderpsychologen.

Das könne nur durch mehr Zeit verhindert werden, sagt die Elternkammer-Vorsitzende Alexandra Fragopoulos. Ein verlängertes Schuljahr könnte für mehr Sport und Bewegungsangebote, Ausflüge und Kultur genutzt werden. Auch das bräuchten Kinder und Jugendliche jetzt.

Rabe lehnt bisher ab

Schulsenator Ties Rabe (SPD) lehnt es bislang ab, ein komplettes Schuljahr zu wiederholen. Die Elternkammer fordert jetzt, über Möglichkeiten und Modelle dafür zu reden - auch behördenübergreifend. Mit der "Hinterzimmerpolitik der Schulbehörde" müsse Schluss sein, sagte ein Sprecher der Elternkammer zu NDR 90,3.

Weitere Informationen
Zwei Schüler nehmen mit OP-Maske an einer Unterrichtsstunde teil. © picture alliance/Eibner-Pressefoto/Fleig Foto: Fleig

Schulöffnungen in Hamburg? Druck auf Rabe steigt

Eine Elterninitiative hat eine Petition gestartet und Schulleitungen fordern vom Schulsenator mehr Eigenverantwortung. (04.05.2021) mehr

Schüler einer 7. Klasse der Max-Schmeling-Stadtteilschule sitzen zu Beginn des Unterrichts mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Klassenraum. © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Wechselunterricht an Hamburgs Schulen wird ausgeweitet

Nach den Maiferien sollen alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen zeitweise in die Schulen zurückkehren. (29.04.2021) mehr

Ein Corona-Selbsttest liegt vor einer Federmappe. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Corona: Wie sicher sind die Hamburger Schulen?

Laut Schulbehörde gibt es in Hamburgs Schulen kein sehr hohes Infektionsrisiko. Die Kritiker sind sich da nicht so sicher. (27.04.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 07.05.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Virologin Prof. Dr.  Nicole Fischer vom UKE zu Besuch im Hamburg Journal Studio.

Delta-Variante: "Schutz durch vollständige Impfung reicht aus"

Virologin Nicole Fischer vom UKE ordnete im Hamburg Journal die Gefahr der Corona-Mutante ein. mehr