Sendedatum: 25.09.2018 12:00 Uhr

Hamburg und die Fernwärme

Die Stadt hat noch bis zum 30. November Zeit, das Fernwärmenetz inklusive des Kohle-Heizkraftwerks Wedel für insgesamt 950 Millionen zurückzukaufen. Hintergrund ist der 2013 getroffene Volksentscheid. Nutzt sie diese Option nicht, bliebe die Fernwärme in privater Hand bei Vattenfall. Der Wert des Unternehmens liegt mittlerweile allerdings rund 300 Millionen Euro unter dem 2014 vereinbarten Mindestkaufpreis. Auch das in die Jahre gekommene Kraftwerk Wedel sorgt für Schwierigkeiten bei den Verhandlungen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 25.09.2018 | 12:00 Uhr

Aktuell

BUND: Mehrheit für Kauf des Fernwärmenetzes

24.09.2018 12:00 Uhr

Eine deutliche Mehrheit der Hamburger ist laut BUND für den Kauf des Fernwärmenetzes durch die Stadt. Das ergab eine repräsentative Umfrage, die die Umweltschutzorganisation vorgestellt hat. mehr

Weitere Informationen

Wird Kraftwerk in Wedel rechtzeitig ersetzt?

14.09.2018 06:00 Uhr

Im Streit um den Rückkauf des Hamburger Fernwärmenetzes durch die Stadt befürchten Experten Mehrkosten in Millionenhöhe. Grund ist eine mögliche Sanierung des alten Heizkraftwerks Wedel. mehr

Fernwärme-Streit: Trepoll droht mit Ausschuss

12.09.2018 16:00 Uhr

Kauft Hamburg das Fernwärmenetz von Vattenfall zurück oder nicht? Hamburgs CDU-Fraktionschef Trepoll fordert die Offenlegung von Gutachten und droht mit einem Untersuchungsausschuss. mehr

Senat fehlt Einsicht in Fernwärme-Gutachten

31.08.2018 13:00 Uhr

Ein Gutachten zum Rückkauf des Fernwärmenetzes hat den Senat in die Bredouille gebracht. Jetzt stellt sich heraus, dass das Papier den Behörden gar nicht vorliegt. mehr

Vattenfall will bei Fernwärme im Boot bleiben

28.08.2018 12:00 Uhr

Im Streit um den Rückkauf des Fernwärmenetzes macht Vattenfall einen neuen Vorstoß: Der Konzern will auf den Anschluss des Kraftwerks Moorburg verzichten und bietet einen dritten Weg an. mehr

Kerstan: Fernwärme wird nicht zu teuer

24.08.2018 08:00 Uhr

Nach dem anstehenden Rückkauf des Fernwärmenetzes durch die Stadt glaubt Hamburgs Umweltsenator Kerstan nicht an große Preissteigerungen. Das sagte er im Sommerinterview mit NDR 90,3. mehr

Videos

02:12
Hamburg Journal

Spaltet Fernwärme-Streit rot-grüne Koalition?

21.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:16
Hamburg Journal

Fernwärme: Ersatz für Kraftwerk Wedel gesucht

14.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:22
Hamburg Journal

Fernwärmenetz: Vattenfall macht neues Angebot

28.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:03
Hamburg Journal

Rückkauf Fernwärmenetz: Ist der Preis zu hoch?

26.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

FDP wirft Kerstan Fernwärme-Schummel vor

24.08.2018 13:00 Uhr

Die Hamburger FDP-Fraktionspitze wirft Umweltsenator Kerstan Tricksereien bei der Fernwärme vor. Kerstan versuche mit allen Mitteln, das zu teure Fernwärmenetz zu erwerben. mehr

Über 22.000 Unterschriften für Kohleausstieg

08.06.2018 13:00 Uhr

Die Hamburger Volksinitiative "Tschüss Kohle" hat 22.494 Unterschriften gesammelt und im Rathaus übergeben. Nun muss sich die Bürgerschaft mit den Forderungen befassen. mehr

Moorburg: FDP fordert Senat zum Handeln auf

23.07.2018 19:30 Uhr

Im Sommerinterview mit dem Hamburg Journal hat Hamburgs FDP-Fraktionsvorsitzender Kruse den Umgang des Senats mit dem Kohlekraftwerk Moorburg kritisiert. Er forderte auch neue Impulse für den Hafen. mehr

Dressel: Preis für Fernwärme bleibt stabil

27.06.2018 08:00 Uhr

In Hamburg sollen die Preise für Fernwärme weitgehend stabil bleiben - auch nach dem Rückkauf des Fernwärmenetzes von Vattenfall. Das hat Finanzsenator Dressel im Gespräch mit NDR 90,3 bekräftigt. mehr

Fernwärme-Kauf "nicht um jeden Preis"

13.06.2018 17:00 Uhr

Hamburgs Bürgermeister Tschentscher schaltet sich in die Debatte um den Rückkauf des Fernwärmenetzes ein. De Preise für Verbraucher düften nicht stärker steigen als bei anderen Heizsystemen. mehr

Fernwärme-Gutachten: Stadt in Bedrängnis

02.06.2018 08:40 Uhr

Das Hamburger Fernwärmenetz ist laut Gutachten nur noch 645 Millionen Euro wert. Der Rückkauf von Vattenfall wird für die Stadt ein schwieriges Unterfangen, meint Volker Frerichs in seinem Kommentar. mehr

Vattenfall wirbt für Fernwärme-Lösung

02.05.2018 12:00 Uhr

Der Energiekonzern Vattenfall will im Kraftwerk Moorburg Fernwärme für Hamburg produzieren. Der Kohleausstieg müsse für Kunden bezahlbar bleiben, sagte Konzernchef Hatakka. mehr

Moorburg: Fernwärme-Streit geht in nächste Runde

21.04.2018 10:00 Uhr

Die Hamburger Umweltbehörde blockiert die Planung einer Fernwärmetrasse vom Kraftwerk Moorburg. Ein für diese Woche geplanter Termin dazu wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. mehr

Hintergrund

Volksabstimmungen: Initiative, Begehren, Entscheid

In Hamburg haben die Bürger die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung der Gesetze mitzuwirken. Dazu gibt es die Volksinitiative, das Volksbegehren und den Volksentscheid. mehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:57
Hamburg Journal

Brandanschlag: Bezirksamtsmitarbeiter getötet

24.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:36
Hamburg Journal

Fürst Albert II. eröffnet Hamburger Klimawoche

24.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:47
Hamburg Journal

Stolpersteine erinnern an Handelskammermitglieder

24.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal