Hamburg hat jetzt eine Jan-Fedder-Promenade am Hafen

Stand: 14.01.2022 12:55 Uhr

Gut zwei Jahre nach seinem Tod wurde der Schauspieler Jan Fedder mit einer nach ihm benannten Promenade am Hamburger Hafen geehrt.

Die bislang nicht offiziell benannte Uferpromenade am Hafen zwischen Landungsbrücken und Baumwall trägt jetzt den Namen des beliebten Hamburger Schauspielers und Ehrenkommissars der Polizei Hamburg. Am Freitagvormittag wurde die Jan-Fedder-Promenade von Witwe Marion Fedder, Innensenator Andy Grote (SPD), Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) und dem Leiter des Bezirksamts Hamburg-Mitte, Ralf Neubauer (SPD) offiziell eingeweiht.

Einweihung am 67. Geburtstag

Die Ehrung fand an einem besonderen Tag statt, denn Fedder wäre am Einweihungstag 67 Jahre alt geworden. Als Polizist Dirk Matthies hatte Jan Fedder in der NDR Serie "Großstadtrevier" jahrzehntelang für Recht und Ordnung auf dem Hamburger Kiez gesorgt und auch die vor Kurzem beendete Serie "Neues aus Büttenwarder" mitgeprägt.

Witwe und Innensenator warben für Idee

Hamburgs Innensenator Grote hatte die Idee zusammen mit Fedders Witwe Marion auf den Weg gebracht. Die überwältigenden Reaktionen auf den Vorschlag hätten gezeigt, was Jan Fedder den Hamburgerinnen und Hamburgern noch immer bedeutet, sagte der Politiker.

VIDEO: Jan Fedder - Was bleibt? (44 Min)

"Jan war mit Leib und Seele Hamburger"

Für Marion Fedder gibt es keinen anderen Ort in Hamburg, der so stellvertretend für das Leben ihres Mannes stehe: "Die Benennung zur Jan-Fedder-Promenade ist mit Sicherheit das schönste Geburtstagsgeschenk, das Jan je bekommen hat. Jan war mit Leib und Seele Hamburger und stolz auf seine Stadt. Der Hamburger Hafen war seine Heimat, sein Lebenselexir. Einen besseren Ort um Jan für die Ewigkeit zu ehren, hätte man nicht finden können. Jan würde sagen: 'Fedder geht’s nicht!'"

Weitere Informationen
Jan Fedder als Polizist Dirk Matthies im Großstadtrevier © ARD Foto: Thorsten Jander

Jan Fedder - Hamburger Jung und Publikumsliebling

Großstadtrevier oder Büttenwarder: Jan Fedder spielte viele typisch norddeutsche Charaktere. Am 30. Dezember 2019 starb er. mehr

Anfang 2021 zeigte Jan Fedders Witwe Marion Fedder den Namen der Elbpromenade in Hamburg: "Jan-Fedder-Promenade" am Hafen © Daniel Bockwoldt/dpa +++ dpa-Bildfunk Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburger Hafen hat bald eine Jan-Fedder-Promenade

Vor zwei Jahren verstarb der Volksschauspieler. Am 14. Januar, Jan Fedders Geburtstag, wird eine Straße in Hamburg nach ihm benannt. (05.01.2022) mehr

Der Schauspieler Jan Fedder © dpa-Report
58 Min

Ganz einfach - Jan Fedder

Der Film zeigt das bewegte und bewegende Leben dieses Hamburger Originals und porträtiert auch den Privatmenschen. 58 Min

Jan Fedder als Polizist Dirk Matthies im Großstadtrevier © ARD Foto: Thorsten Jander

Jan Fedder - Hamburger Jung und Publikumsliebling

Großstadtrevier oder Büttenwarder: Jan Fedder spielte viele typisch norddeutsche Charaktere. Am 30. Dezember 2019 starb er. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 14.01.2022 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Impfpass und ein Smartphone, auf dem die App CovPass läuft, liegen auf einem Impfzertifikat. © picture alliance/dpa/Stefan Puchner Foto: Stefan Puchner

Corona-Impfzertifikate: Schwierige Kontrollen

Bei der Überprüfung der Hamburger 2G-Plus-Regeln ist es fast unmöglich zu erkennen, wer schon geboostert ist und wer nicht. mehr