Stand: 14.09.2018 08:49 Uhr

Hamburg bekommt Haus der Barrierefreiheit

Wie kann man Menschen mit Behinderungen das Leben in Hamburg erleichtern? Was muss bei Planungen von Gebäuden beachtet werden? Diese Fragen sollen künftig in einem neuen Kompetenzzentrum in Alsterdorf geklärt werden. Ein Antrag der rot-grünen Regierungskoalition für die bundesweit erste Einrichtung mit Beratung, Förderung und Veranstaltungen soll in der nächsten Bürgerschaftssitzung beschlossen werden.

Halbe Million Euro für den Umbau

Für den Umbau des denkmalgeschützten Hauses Michelfelder am Alsterdorfer Markt zum Haus für Barrierefreiheit stellt die rot-grüne Regierungskoalition 500.000 Euro zur Verfügung. Im Kompetenzzentrum sollen dann Begutachtungen von Plänen, Ortsbegehungen, Schulungen und Informationen angeboten werden.

"Hamburg auf dem Weg zur Inklusionsmetropole"

Adressaten sind Behörden, der Öffentliche Nahverkehr, Hamburger Verbände, Vereine und Initiativen. Die Bündelung aller Angebote im Bereich Barrierefreiheit sei bundesweit einzigartig, erklärte die SPD und sieht Hamburg auf dem Weg zur Inklusionsmetropole. Je mehr Kompetenzen in diesem Bereich gebündelt werden könnten, desto besser könne Hamburg eine Stadt für alle sein, meinen die Grünen.

Weitere Informationen

Rathaus arbeitet an Barrierefreiheit

Im Hamburger Rathaus soll die Sommerpause genutzt werden, um die Barrierefreiheit zu verbessern. Die Bürgerschaft will auch für Menschen mit Behinderungen leichter zugänglich sein. (19.07.2018) mehr

Barrierefreie Arztpraxen: Eine App hilft

Menschen mit Behinderungen finden bald besser in Hamburg einen Arzt. Ab dem kommenden Frühjahr gibt es dafür eine App, die von der Hamburger Patienten-Initiative entwickelt wurde. (14.11.2017) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 14.09.2018 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

03:02
Hamburg Journal

Baustellen in Hamburg: Es soll besser werden

14.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38
Hamburg Journal

Staatsoper: Werkstätten und Fundi neu eröffnet

14.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:58
Hamburg Journal

Polizei präsentiert Kokain-Fund

14.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal