Stand: 23.04.2020 17:00 Uhr

Großes Bauprojekt in Bramfeld kann starten

Eine Visualisierung eines Bürogebäudes in Brahmfeld. © evoreal Foto: Visualisierung
So soll das neue große Bürogebäude in Bramfeld aussehen.

Grünes Licht für ein großes Bauprojekt im Hamburger Stadtteil Bramfeld: Am Moosrosenweg entsteht neben Hunderten Wohnungen ein riesiges Bürogebäude. Die Baugenehmigung wurde jetzt erteilt.

Bau kostet 85 Millionen Euro

1.000 Büro-Arbeitsplätze, 20.000 Quadratmeter Bürofläche und 12.000 Quadratmeter Tiefgarage: Das sind die wesentlichen Daten eines der größten Büroprojekte des Jahres in Hamburg. Gegenüber dem Hauptsitz der Otto-Gruppe wächst ein sechsstöckiger Dreiecksbau aus dem Boden, verkleidet mit hellem Backstein. "Bramfelder Spitze" heißt der Bau des Hamburger Projektentwicklers Evoreal. Geschäftsführer Frank Petersen sagte, die "Bramfelder Spitze" sei ein Startschuss für die weitere dynamische Entwicklung des aufstrebenden Stadtteils im Bezirk Wandsbek. 85 Millionen Euro kostet der Bau, den August Prien in zwei Jahren hochziehen will.

Direkt daneben baut Evoreal im Moosrosenquartier 600 Wohnungen. Eine der benachbarten Bauflächen war vorübergehend bedroht. Auf dem 55.000 Quadratmeter-Grundstück an der Bramfelder Chaussee steht das leerstehende HEW-Schulungszentrum. Das Denkmalschutzamt stellte es kurzfristig unter Schutz, obwohl die Baupläne schon in der Genehmigung waren. Aus öffentlichem Interesse darf es aber doch abgerissen werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 23.04.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Hamburgs Finanzsenator Andreas Dressel (SPD) bei der Vorstellung der Steuerschätzung.

Steuerschätzung: Corona trifft Hamburg besonders hart

Allerdings ist das Corona-Loch bei den Hamburger Steuereinnahmen geringer als erwartet, meint Finanzsenator Dressel. mehr

Ein schwarz-weißes Bild von einem Mann, der die Faust erhebt. © picture alliance/dpa Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

Aktionstag in Hamburg gegen Gewalt an Frauen

Orangene Gebäude, rosa Tüten und eine Flagge am Rathaus: Am Tag gegen Gewalt an Frauen gibt es in Hamburg mehrere Aktionen. mehr

Eine Mund-Nasen-Bedeckung hängt über einer Christbaumkugel am Weihnachtsbaum. © picture alliance/Richard Brocken/ANP/dpa Foto: Richard Brocken

Corona-Gipfel mit Merkel: Das sind die Vorschläge

Die Länder haben sich vor dem Treffen mit der Kanzlerin auf Regeln für die Feiertage geeinigt. Der Bund will schärfere Maßnahmen. Ein Überblick. mehr

Passanten sind an den St. Pauli Landungsbrücken am Hamburger Hafen unterwegs. © picture alliance/Bodo Marks/dpa

Impfbereitschaft im Norden am höchsten

Im europäischen Vergleich ist die Impfbereitschaft der Deutschen aber gering, ergab eine Befragung der Uni Hamburg. mehr