Stand: 10.06.2020 15:26 Uhr

Größtes Containerschiff hat Hamburg verlassen

Containerschiff "HMM Algeciras". © NDR Foto: Screenshot
Die "HMM Algeciras" auf dem Weg nach Antwerpen.

Das weltgrößte Containerschiff, die "HMM Algeciras", hat am Mittwoch nach einem dreitägigen Aufenthalt den Hamburger Hafen wieder verlassen. Der Megafrachter hat am Burchardkai rund 8.500 Container gelöscht und geladen - darunter Konsumgüter, Nahrungs- und Genussmittel, Textilien, Elektroartikel, Maschinen und Anlagenteile, medizinische Geräte, chemische Grundprodukte und Rohstoffe jeglicher Art. Nun fährt das Schiff nach Antwerpen in Belgien.

Transport von fast 24.000 Containern möglich

Die "HMM Algeciras" ist das neue Flaggschiff der südkoreanischen Reederei HMM. Auf dem Containerriesen arbeitet eine 23-köpfige Crew, einschließlich des Kapitäns. Die "HMM Algeciras" ist das erste von zwölf Schwesterschiffen, die im Laufe der kommenden Monate an die Reederei ausgeliefert werden und zwischen Asien und Europa verkehren. Sie können fast 24.000 Standardcontainer transportieren.

Weitere Informationen
Die "HMM Algericas" fährt im Hamburger Hafen ein. © NDR Foto: NDR

Größtes Containerschiff der Welt ist in Hamburg

Es kam früher als erwartet: Das größte Containerschiff der Welt ist am Sonntag im Hamburger Hafen eingelaufen. Die 400 Meter lange "HMM Algeciras" bleibt bis Mittwoch. (07.06.2020) mehr

Das Baggerschiff "Bonny River" fährt auf der Elbe. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Elbvertiefung: Bundesverwaltungsgericht weist Klage zurück

Letzte juristische Hürde genommen: Die laufende Elbvertiefung kann nicht mehr gestoppt werden. Das Bundesverwaltungsgericht hat die Klage von Umweltverbänden zurückgewiesen. (04.06.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 10.06.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

HSV-Spieler Jan Gyamerah und St. Paulis Torwart Robin Himmelmann, sowie HSV-Akteur Jeremy Dudziak neben St. Paulis Christopher Avevor und Daniel-Kofi Kyereh (v.l.) © WITTERS Foto: ValeriaWitters

"Ein geiles Derby" - St. Pauli beendet Siegeszug des HSV

Mit dem Ergebnis war am Ende niemand so recht zufrieden - weil in einer ereignisreichen Schlussphase für beide Seiten der Sieg drin war. mehr

Der Hamburger Senat stellt Beschlüsse zu Corona-Maßnahmen vor. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Hamburger Senat beschließt Teil-Lockdown wegen Corona

Die von Bund und Ländern ausgehandelten Corona-Maßnahmen sollen auch in Hamburg gelten. An Schulen gibt es eine erweiterte Maskenpflicht. mehr

Teinehmende der Demo "Alarmstufe Rot" wollen auf Probleme in der Veranstaltungsbranche hinweisen. © Axel Heimken Foto: Kai Salander

Veranstaltungsbranche fordert mehr Corona-Hilfen

An einer neuen Protestaktion der Eventbranche beteiligten sich rund 600 Menschen. mehr

Auf einem Durchfahrtsverbotsschild befindet sich ein Lkw. © picture alliance/dpa-Zentralbild Foto: Sascha Steinach

Bekommt Rissen ein Lkw-Verbot für Wohngebiete?

Viele Lastwagen würden die Wohngebiete als Schleichwege nutzen. Die Einwohner fordern ein Verbot. mehr