Stand: 04.12.2019 20:32 Uhr  - NDR 90,3

Grasbrook: Sechs Skizzen für den neuen Stadtteil

Für den neuen Hamburger Stadtteil Grasbrook am Südufer der Norderelbe befindet sich der städtebauliche und freiraumplanerische Ideenprozess in einer neuen Phase. Die Wettbewerbsjury hat sechs von zwölf teilnehmenden Planungsbüros für die Qualifizierungsphase ausgewählt. Die Architekten der Elbphilharmonie haben es in die Runde der letzten drei Planungsteams geschafft. Die Jury ordnete drei ausgewählte Büros drei Grünplaner zu. Die Teams sollen das jetzige Hafengebiet zum Wohnstadtteil umbauen.

Die Star-Architekten Herzog und de Meuron entwerfen noch keine Gebäude. Es geht nur um den Grundplan: Wohin kommen Häuser und Grünflächen. Die Elbphilharmonie-Planer haben da eine spektakuläre Idee - einen See mitten auf der Elbinsel Grasbrook. Hamburgs Oberbaudirektor Franz-Josef Höing meint, es sei reizvoll, Ungewöhnliches zu schaffen - auch wenn es ganz merkwürdig ausschaue und mancher sich frage, ob das richtig sei, wo es doch die Elbe gebe.

Die Konkurrenzentwürfe von "Mandaworks" aus Stockholm und "Adept" aus Kopenhagen wollen ein altes langes Glasdach über einem Hafenkai erhalten: "Wer einmal drunter gestanden hat, will es nicht missen. Wir suchen doch bei all den neuen Vorhaben nach Authentizität", so Höing. Eine Idee sieht gar Treibhäuser auf einem Hafenschuppen vor. Wer das Rennen macht, entscheidet eine Jury im April.

Neuer Stadtteil für Hamburg

In den kommenden 20 Jahren soll ein Innovationsstadtteil entstehen. Geplant sind etwa 3.000 Wohnungen, davon ein Drittel öffentlich gefördert. Außerdem soll es rund 16.000 Arbeitsplätze und eine vielfältige soziale Infrastruktur geben.

Externer Link
Link

Die Entwürfe für den Grasbrook

Die Entwürfe für den Grasbrook kann man online in Augenschein nehmen und kommentieren. Hier gibt es den Link zur Online-Beteiligung. extern

Weitere Informationen

Hamburg bekommt neuen Stadtteil auf dem Grasbrook

Der Hamburger Senat hat die Weichen für den neuen Hafen-Stadtteil Grasbrook gestellt. Nach langen Verhandlungen ist eine Aufteilung zwischen Wohnungsbau und Hafennutzung gelungen. (12.11.2019) mehr

Tschentscher macht Hoffnung auf U-Bahn bis Harburg

Bei der Vorstellung der Pläne für den neuen Stadtteil Grasbrook hat Bürgermeister Tschentscher auch eine Verlängerung der U4 erwähnt. Sie könnte dann bis Harburg fahren. (13.11.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 04.12.2019 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:32
Hamburg Journal
02:28
Hamburg Journal
02:56
Hamburg Journal