Stand: 16.03.2018 13:22 Uhr

Festnahme nach Überfall auf 93-Jährige

Nach der Messerattacke auf eine 93-jährige Frau im Stadtteil Poppenbüttel hat die Hamburger Polizei die mutmaßliche Täterin gefasst. Dabei handelt es sich um eine 39-Jährige aus Norderstedt, wie ein Polizeisprecher NDR 90,3 am Freitag sagte. Die Beamten hatten sie am Donnerstagnachmittag festgenommen. Nach ersten Erkenntnissen ist die Tatverdächtige eine ehemalige Mitarbeiterin der Seniorenwohnanlage. Bei der Durchsuchung der Wohnung der mutmaßlichen Täterin fanden die Ermittler nach eigenen Angaben Gegenstände aus der Wohnung der 93-Jährigen.

Fahndung mit Bildern aus Überwachungskamera

Die 93-Jährige war am vergangenen Sonnabend in ihrer Wohnung überfallen und mit einem Messer lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei hatte daraufhin öffentlich mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach der mutmaßlichen Täterin gefahndet.

Durch Zeugenaussagen nach Veröffentlichung des Bildmaterials sei man ihr auf die Spur gekommen, sagte der Polizeisprecher. Der 39-Jährigen wird versuchter Mord und schwerer Raub mit Körperverletzung vorgeworfen. Das Motiv der Tat ist noch unklar. Die Verdächtige wird nun dem Haftrichter vorgeführt.

Rentnerin schwer verletzt

Der Messerangriff auf die 93 Jahre alte Frau hatte für Entsetzen gesorgt. Sie hatte es noch geschafft, mit ihrem Notrufmelder eine Pflegerin der Wohnanlage in Poppenbüttel zu alarmieren. Die herbeigeeilte Pflegekraft habe die Frau dann auf dem Fußboden ihres Wohnzimmers gefunden. Die Heimbewohnerin habe noch angeben können, überfallen worden zu sein. Sie kam mit schweren Stichverletzungen im Oberkörper in ein Krankenhaus. Dort wird die Rentnerin noch immer intensiv betreut.

Weitere Informationen

Polizei ermittelt nach Überfall auf 93-Jährige

Eine 93-Jährige ist in Hamburg-Poppenbüttel niedergestochen und überfallen worden. Sie schwebt in Lebensgefahr. Die Mordkommission ermittelt. Die Polizei fahndet mit Überwachungsmaterial. (11.03.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 16.03.2018 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:30
Hamburg Journal

Zahl der Straftaten gesunken

16.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

Neue Fahrradtrends vorgestellt

16.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:40
Hamburg Journal

BUND-Aktion: "Plastic Attack" bei Edeka

16.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal