Stand: 17.09.2019 18:48 Uhr  - Hamburg Journal 18.00

Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall am Bahnhof Neugraben ist eine Frau schwer verletzt worden. Sie wollte eine Ampel bei Grün überqueren, als sie von einem Auto angefahren und teilweise überrollt wurde. Die 26-Jährige kam mit Beinbrüchen ins Krankenhaus.

Beim Rechtsabbiegen übersehen

Nach Angaben der Polizei hatte der 78 Jahre alte Autofahrer die Frau beim Abbiegen nicht gesehen. Er war nach rechts in die Straße "Am Neugrabener Bahnhof" gefahren und erfasste dabei die Frau. Die Straße war etwa eine Stunde gesperrt. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal 18.00 | 17.09.2019 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:36
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal
01:32
Hamburg Journal