Stand: 08.01.2019 20:27 Uhr

Erste Sturmflut des Jahres flutet Fischmarkt

Die erste Sturmflut des Jahres hat den Hamburger Fischmarkt überspült.

Sturmtief "Benjamin" ist am Dienstag mit viel Regen und Sturm mit Böen in Orkanstärke über den Norden gefegt. In Hamburg überspülte die erste Sturmflut des Jahres am späten Nachmittag Teile des St.-Pauli-Fischmarkts. Am frühen Abend erreichte der Pegelstand nach Angaben des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie seinen Scheitel bei 2,08 Meter über dem mittleren Hochwasser. Damit war der Fischmarkt vorübergehend bis zu einem halben Meter unter Wasser.

Zahl der Feuerwehreinsätze hält sich in Grenzen

Doch während es in anderen Teilen Norddeutschlands zu größeren Ausfällen beispielsweise bei Fähren kam, zählte die Feuerwehr in Hamburg bis zum Abend nur 20 wetterbedingte Einsätze. An der Alten Landstraße in Poppenbüttel kippte eine große Birke auf den Fuß- und Radweg. Im Ehestorfer Weg in Heimfeld demolierte ein umgestürzter Baum drei Autos und in Rahlstedt waren die Höhenretter der Feuerwehr im Einsatz, weil sich Fassadenteile im Wind gelöst hatten.

Der Strandweg in Blankenese wurde teilweise überflutet und von der Polizei gesperrt. Insgesamt fünf große Containerschiffe durften den Hamburger Hafen wegen des starken Windes nicht verlassen. Nicht betroffen war hingegen das Kreuzfahrtschiff "Queen Victoria" - es legte am Abend wie geplant ab, um auf Weltreise zu gehen.

Es könnte glatt werden

Das stürmische Wetter erschwert auch die Arbeit der Hamburger Stadtreinigung, da viele Weihnachtsbäume auf die Straßen geweht wurden. Es bleibt ungemütlich: Auf die Norddeutschen kommt laut Wettervorhersage nun Schneeregen, Schnee und Glätte zu.

Weitere Informationen

Das Wetter in Hamburg

Sonnenschein oder "Hamburger Schietwetter"? Die Wetteraussichten für die Hansestadt. mehr

NDR Info

Tief "Benjamin": Überschwemmung an Ostseeküste

NDR Info

Sturmtief "Benjamin" hat am Mittwoch Teile von Lübeck und Wismar überflutet. Die Pegelstände sinken, der Wind lässt nach. Allerdings ist neuer Sturm bereits im Anmarsch. mehr

NDR Info

Wetterjahr 2018: Ein Sommer, der nicht nur super war

NDR Info

2018 ist ein Jahr der Wetterextreme: Die Norddeutschen freuen sich über einen Traum-Sommer, der mit der langen Trockenheit auch seine Schattenseiten hat. Eine Bilanz des Wetterjahres 2018. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 08.01.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:22
Hamburg Journal
05:03
Hamburg Journal
02:28
Hamburg Journal