Stand: 03.04.2019 15:26 Uhr

Erneut Unfall mit Lkw und Radfahrer in Hamburg

In Hamburg hat es am Mittwoch erneut einen Abbiege-Unfall mit einem Radfahrer und einem Lastwagen gegeben. Dabei hatte der Radfahrer offenbar großes Glück und wurde nur leicht verletzt.

Der Lastwagenfahrer wollte am Mittag in Altona an der Kreuzung Stresemannstraße/Harkortstraße abbiegen, als es zur Kollision kam. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Radfahrer bei Rot über die Kreuzung gefahren. Er stürzte und wurde mit dem Rad unter dem Führerhaus des Lkw eingeklemmt. Zahlreiche Einsatzkräfte rasten zum Unfallort, auch ein Rettungshubschrauber des ADAC landete in der Nähe.

Radfahrer kommt leicht verletzt ins Krankenhaus

Das Führerhaus des Lastwagens ließ sich hydraulisch anheben, daraufhin konnte sich der Radfahrer aus eigener Kraft befreien. Laut Polizei hatte er lediglich Prellungen und Schürfwunden und war nicht schwer verletzt. Er wurde aber vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Anschließend begann die Arbeit der Unfallermittler der Polizei.

Vor zwei Wochen tödlicher Unfall

Erst vor zwei Wochen war ein Radfahrer in Stellingen bei einem Abbiegeunfall mit einem Lkw ums Leben gekommen. Kurz danach hatte Hamburg ein Pilotprojekt gestartet, bei dem zunächst 18 Behörden-Fahrzeuge mit Abbiegeassistenten ausgerüstet werden.

Weitere Informationen

Pilotprojekt: Hamburg testet Abbiegeassistenten

Bis Ende 2020 will Hamburg alle städtischen Lastwagen mit Abbiegesystemen ausstatten, um Unfälle mit Radfahrern zu vermeiden. Die Stadt startet nun System-Tests mit 18 großen Lkw. (22.03.2019) mehr

Sicheres Radfahren: Volksinitiative gestartet

Die Diskussion um sicherere Radwege für Hamburg nimmt nach dem Tod eines Radfahrers wieder Fahrt auf. Die Initiative "Radentscheid Hamburg" will 10.000 Unterschriften sammeln. (22.02.2019) mehr

Mahnwache nach tödlichem Unfall mit Radfahrer

Ein Radfahrer ist im Hamburger Stadtteil Stellingen bei einem Unfall getötet worden. Der 48-Jährige wurde von einem abbiegenden Lkw überfahren. Am Abend gab es am Unfallort eine Mahnwache. (19.03.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 03.04.2019 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:58
Hamburg Journal
01:35
Hamburg Journal
03:10
Hamburg Journal