Impfwillige warten in einer langen Schlange vor der Elbphilharmonie auf Einlass © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Elbphilharmonie: Über 900 Menschen lassen sich impfen

Stand: 05.10.2021 16:22 Uhr

An der zweiten Impfaktion in der Hamburger Elbphilharmonie haben am Montag 935 Menschen teilgenommen. Das teilte die Sozialbehörde am Dienstag mit.

Aufgrund des großen Erfolges der ersten Impfaktion in der Elbphilharmonie hatte sich Hamburgs Konzerthaus am Montag zum zweiten Mal in ein Impfzentrum verwandelt. Impfwillige konnten sich von 14 bis 22 Uhr in den Künstlergarderoben im 12. Stock der Elbphilharmonie entweder mit Biontech oder Johnson & Johnson impfen lassen. Nach dem Piks ging es durch den Backstage-Bereich direkt auf die Bühne des Großen Saals, um dort die empfohlenen 15 Minuten Ruhezeit zu verbringen. Vor dem Gebäude bildeten sich am Montagnachmittag längere Warteschlangen.

Keine Anmeldung erforderlich

Eine Anmeldung war nicht möglich und auch nicht notwendig. In einem Container auf dem Vorplatz erfolgte die Registrierung. Impfen lassen konnten sich alle Personen ab 12 Jahren. Minderjährige mussten in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person erscheinen.

Anfang September hatten 831 Menschen an der ersten Impfaktion teilgenommen. Die zweite Aktion war ursprünglich für den 2. Oktober geplant, aufgrund des hohen Andrangs wurde sie auf Montag verlegt.

Weitere Informationen
Eine Frau in Hamburg bekommt ihre Zweitimpfung gegen das Coronavirus. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Impfquote unter Hamburgs Studierenden bei 81 Prozent

Das ergab eine Umfrage des AStA unter Studierenden der Universität Hamburg und der Hafencity Universität. mehr

Eine Ärztin impft einen Jugendlichen © Colourbox Foto: AtlasStudio

Impfen in Hamburg: Anlaufstellen im Überblick

Hausarzt, Betriebsarzt, Krankenhaus und weitere Einrichtungen: Eine Corona-Impfung ist in Hamburg auf vielen Wegen möglich. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Hamburg Journal 18.00 | 05.10.2021 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Marcel Schweitzer, Sprecher des Senats, auf der Landespressekonferenz am 20.04.2021. © NDR

Omikron: Erster Fall der neuen Corona-Variante in Hamburg

Die neue Coronavirus-Variante Omikron hat Hamburg erreicht. Sie wurde bei einer ungeimpften Person in Eimsbüttel nachgewiesen. mehr