Peter Tschentscher in einer Videokonferenz

Digitaler Mai-Empfang des DGB: Tschentscher stellt sich Kritik

Stand: 01.05.2021 06:51 Uhr

Im Vorfeld des Tags der Arbeit am 1. Mai hat der traditionelle Mai-Empfang des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in Hamburg zum ersten Mal digital stattgefunden. Hamburgs DGB-Vorsitzende Katja Karger kritisierte, dass Betriebsräte es immer schwerer hätten.

Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) stellte sich am Freitag den Fragen der Gewerkschaften. In der Pandemie-Krise sei es richtig, den Schutz von Leben und Gesundheit an die erste Stelle zu setzen, so Tschentscher. Danach komme die Wirtschaft. "Wir haben Milliarden-Hilfsprogramme in Deutschland, mehr als alle anderen Länder der Europäischen Union zusammen."

Gewerkschaft: "Leuten geht einfach der Arsch auf Grundeis"

Dennoch kämpften ganze Branchen um ihre Existenz, kritisierten Gewerkschafter und Gewerkschafterinnen. Besonders die Gastronomie leide, sagt Oliver Rieck von der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). "Den Leuten geht einfach der Arsch auf Grundeis, muss ich ehrlich sagen."

Tschentscher macht Gastronomie und Tourismus Hoffnung

Tschentscher sagte, er sehe gerade für die Gastronomie-Branche großes Potenzial. Die Leuten wollten wieder raus und wieder leben, "Essen gehen, Gastronomie nutzen, in den Cafés sich begegnen". Er sei sich sehr sicher, dass das Geschäft in der Gastronomie und im Tourismus sofort wieder anspringen werde, wenn die Pandemie überwunden sei.

Auch Solo-Selbstständige müssten kämpfen, da viele durch das Raster fielen, hieß es von der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. Tschentscher verwies auf finanzielle Hilfen. Mindestlohn und Scheinselbstständigkeit seien Themen, die unabhängig von Corona angegangen werden müssten.

Weitere Informationen
Historische Illustration des sogenannten Haymarket Riot in Chicago im Mai 1886. © picture alliance Foto: Everett Collection

Maifeiertag: Wie der 1. Mai zum "Tag der Arbeit" wurde

1919 wird der 1. Mai erstmals deutscher Feiertag. Seine Wurzeln hat der "Tag der Arbeit" aber in den USA. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 01.05.2020 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Schüler der Max-Schmeling-Stadtteilschule sitzen zu Beginn des Unterrichts mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Klassenraum. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bickwoldt

Hamburgs Schulen starten ab Montag mit Wechselunterricht

Durch die Pandemie gab es in Hamburg nur eingeschränkt Unterricht. Mit dem Wochenstart werden die Auflagen gelockert. mehr