Stand: 08.06.2018 12:10 Uhr

Diebe bestehlen Freiwillige Feuerwehr in Francop

Sie wurden zu einem Feuer gerufen und wollten ausrücken - und dann das: Als die Freiwilligen Feuerwehrleute in Hamburg-Francop am Donnerstag zur Wache kommen, stellen sie fest, das eingebrochen wurde. Löschen können sie noch, aber nicht mehr eingeklemmte Menschen retten. Die Feuerwehr ist vorerst nicht einsatzbereit.

Hydraulisches Rettungsgerät gestohlen

Denn die Diebe entwendeten unter anderem ein schweres hydraulisches Rettungsgerät, um Menschen bei einem Unfall aus Autos retten zu können. Mit den gestohlenen Geräte könne ein Laie eigentlich nichts anfangen, erklärte Lars Benitt, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Francop.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 08.06.2018 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Plakat zeigt den Eingang des Impfzentrum in Hamburg. © NDR Screenshot

Hamburg: Impfen im Impfzentrum ab Montag ohne Termin

Im Impfzentrum in den Hamburger Messehallen können sich Menschen aus Hamburg ab Montag ohne Termin impfen lassen. mehr