Stand: 24.06.2019 09:00 Uhr

Der NDR WissensCheck beim "Sommer des Wissens"

Staub-Explosionen, Fontänen aus der Flasche und schwebende Bälle: Der NDR WissensCheck war dabei beim "Sommer des Wissens", der von Donnerstag bis Sonntag auf dem Hamburger Rathausmarkt stattfand. Halten die Besucher der "Umfall-Maschine" stand? Wer kann die knifflige Farbtafel lesen? Und wie fit sind sie beim Müll-Trennen?

Wissen zum Ausprobieren auf dem Hamburger Rathausmarkt

Das Team präsentierte bei dem Wissenschaftsfestival viele Experimente, deren Ergebnisse nicht nur überraschten, sondern auch noch gut schmeckten: In regelmäßig stattfindenden Shows gab es leckeres Stickstoff-Eis zu probieren, frisch aus der brodelnden Hexenküche.

Vier große Themenzelte

Der "Sommer des Wissens" erweitert die Veranstaltungen "Nacht des Wissens" und "Tag des Wissens" und fand anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Universität Hamburg statt. Neben dem NDR WissensCheck waren auch NDR 90,3 und das Hamburg Journal bei dem Wissensfestival vertreten. In vier großen Themenzelten boten rund 40 Hamburger Hochschulen und Forschungseinrichtungen faszinierende Einblicke in Themen wie Klima und Umwelt, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Kunst oder Stadtgeschichte.

Auf der Bühne traten Musiker und Wissenschafts-Comedians auf. Bei über 290 Programmpunkten konnte man seinen Wissensdurst stillen, staunen, fragen und selbst experimentieren.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 20.06.2019 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

03:05
Hamburg Journal
02:34
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal