Stand: 06.01.2019 21:32 Uhr

Crowne Plaza Hotel überfallen

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag das Crowne Plaza Hotel am Graumannsweg im Hamburger Stadtteil Hohenfelde überfallen. Der maskierte Mann bedrohte kurz nach Mitternacht den Angestellten an der Rezeption mit einer Schusswaffe und verlangte Bargeld.

Eine weitere Angestellte befand sich in einem Büro hinter dem Rezeptionsbereich. Sie wurde im Verlauf des Überfalls auf den Täter aufmerksam, wurde von ihm aber nicht weiter bedroht.

Fahndung ohne Erfolg

Anschließend flüchtete er mit einem Betrag in dreistelliger Höhe. Eine Sofortfahndung der Polizei mit zehn Streifenwagen sei ohne Erfolg geblieben, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 06.01.2019 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:43
Hamburg Journal
09:33
Hamburg Journal 18.00
02:15
Hamburg Journal