Corona-Schnelltests: Nachfrage vor Weihnachten in Hamburg groß

Stand: 23.12.2020 08:31 Uhr

Vor Weihnachten einen Schnelltest machen und dann mit gutem Gefühl, nicht mit Corona infiziert zu sein, zu den Verwandten oder Freunden fahren? Die Hamburger Gesundheitsbehörde mahnt zur Vorsicht.

In Hamburg gibt es immer mehr Anbieter für Corona-Schnelltests - und die Nachfrage ist groß. Doch ist es jetzt überhaupt schon sinnvoll, sich für die Weihnachtstage testen zu lassen oder ist das zu früh? Martin Helfrich von der Gesundheitsbehörde sagt: Niemand sollte sich mit einem solchen Test zu sehr in Sicherheit wiegen.

Helfrich: Corona-Schnelltests nur eine Momentaufnahme

"Schnelltests bieten nur eine Aussage über den Testzeitpunkt", sagt Helfrich. Wer danach wieder andere Kontakte habe, könne sich dort infiziert haben. "Vor allem sollte man den Schnelltest nicht selber durchführen, denn jeder Schnelltest kann nur so viel Aussage treffen, wie auch die Probe professionell entnommen worden ist." Das könne man bei sich selbst höchstwahrscheinlich nicht.

Viele Anbieter vor Weihnachten ausgelastet

Aber viele Anbieter bieten vor Weihnachten keine Termine mehr an. Der private Anbieter, der auf dem Spielbudenplatz Gurgeltests anbietet, ist bereits bis nach Weihnachten ausgebucht. Auch das Testzentrum des Roten Kreuzes in Hamm hat erst nach den Feiertagen wieder freie Kapazitäten.

Tests auf private Rechnung bieten zwar noch einige Ärzte an, aber auch für Hausärzte sei es schwer, entsprechende Schnelltests zu bekommen, so der Ärtzeverband. Im kommerziellen Testzentrum des Flughafens ist die Nachfrage groß. Am Tag vor Heiligabend bildete sich bereits am frühen Morgen eine lange Warteschlange. 

Weitere Informationen
Ein Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hält einen Corona-Test am Hamburger Flughafen. © picture-alliance/rtn - radio tele nord

Wo kann ich mich in Hamburg auf Corona testen lassen?

Ob mit oder ohne Symptome - in Hamburg gibt es viele Möglichkeiten, sich auf Covid-19 testen zu lassen. Eine Übersicht. mehr

Weitere Informationen
Eine Laborantin in einem Labor © Colourbox

Coronavirus-Test: Wie wird Sars-CoV-2 nachgewiesen?

Um eine Corona-Infektion nachzuweisen, wird ein Test auf das Virus Sars-CoV-2 durchgeführt. Wie läuft der sogenannte PCR-Test ab? Und wie zuverlässig ist das Ergebnis? mehr

Passanten mit Mund-Nasen-Schutz spazieren an der Außenalster. © picture alliance/dpa | Jonas Walzberg Foto: Jonas Walzberg

Corona-Lockerungen: Diese Regeln gelten ab Pfingsten in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Einschränkungen. Ein Überblick. mehr

Darstellung von Viren neben der Form von Hamburg. © panthermedia Foto:  lamianuovasupermail@gmail.com (YAYMicro)

Coronavirus in Hamburg: Hier bekommen Sie Hilfe

Wir haben Ihnen eine Liste mit relevanten Informationen, Telefonnummern und Hilfemöglichkeiten zusammengestellt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 22.12.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Mitarbeiter reinigen die Tische im Biergarten des Restaurants "Maybach" im Stadtteil Eimsbüttel. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Corona-Regeln: Hamburger Senat beschließt weitere Lockerungen

Unter anderem dürfen zu Pfingsten die Außengastronomie und der Einzelhandel unter Auflagen wieder öffnen. mehr