Stand: 16.05.2020 20:31 Uhr  - Hamburg Journal

Corona-Lockerungen: Erster Fitnessclub öffnet wieder

In Hamburg müssen Fitnessstudios noch geschlossen bleiben. Nach zwei Monaten Stillstand war man bei der TSG Bergedorf deshalb erfinderisch. Eile war geboten, denn das Nachbarbundesland Schleswig-Holstein ist nur ein paar Kilometer entfernt und schon einen Schritt weiter. "Wir haben das Problem, dass am Montag in Schleswig-Holstein die Fitnessstudios indoor öffnen dürfen", sagte Boris Schmidt, Vorstandvorsitzender der TSG Bergedorf. Der Verein hat seine Fitnessgeräte kurzerhand auf den Parkplatz gestellt - denn Sport unter freiem Himmel ist in Hamburg wieder erlaubt.

Sportgeräte auf dem Parkplatz

Auf einer 250 Quadratmeter großen Fläche können bis zu 20 Sportlerinnen und Sportler gleichzeitig an die Geräte – mehr lässt die Abstandsregel nicht zu. Der Outdoor-Fitnesspark ist durchaus als Langzeitprojekt angelegt. "Wir wollen unseren Mitglieder ein ganz klares Signal geben: Wir machen alles möglich, was erlaubt ist“, sagte Schmidt.

Keine Austrittswelle bei den Mitgliedern

Die Mitglieder haben ihrem Verein auch während der Auszeit wegen der Corona-Pandemie die Treue gehalten. Die befürchtete Austrittswelle blieb aus. Mit gut 11.000 Mitgliedern gehört die TSG Bergedorf zu den Schwergewichten im Hamburger Vereinsleben. 

Weitere Informationen
Geräte stehen in einem leeren Fitness-Studio. © picture alliance/Geisler-Fotopress Foto: Sven Kanz/Geisler-Fotopress

Gericht gibt Hamburger Fitness-Studios Hoffnung

Fitness-Studios werden durch die Corona-Verordnung in Hamburg möglicherweise ungleich behandelt. Das hat das Verwaltungsgericht entschieden. Öffnen dürfen die Studios vorerst aber nicht. (14.05.2020) mehr

Matthias Steiner im Studio von NDR 90,3 © NDR Foto: Marco Peter

Kommentar: Profifußball ist nicht systemrelevant

Der Profifußball nimmt seinen Betrieb mit Geisterspielen wieder auf. Doch die gefühlte Unantastbarkeit der Milliardenbranche bröckelt gewaltig, meint Matthias Steiner in seinem Kommentar. (16.05.2020) mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Welche Beschränkungen gibt es, welche Lockerungen? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 16.05.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Bauarbeiten an der A7

A7-Sperrung: Lange Staus auf Ausweichstrecken

Noch bis Montag um 5 Uhr ist die Autobahn 7 in Hamburg inklusive Elbtunnel wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Auf den Ausweichstrecken kommt es zu langen Wartezeiten, vor allem auf der A1. mehr

Das Hamburger Rathaus. © imago

SPD sieht U-Ausschuss zu Cum-Ex gelassen

Die Hamburger SPD sieht einem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Cum-Ex-Affäre gelassen entgegen. Nach Linken und AfD hat sich nun auch die CDU dafür ausgesprochen. mehr

Mehrere "Lines" Kokain und ein eingerollter Geldschein © picture-alliance/ dpa Foto: LEHTIKUVA / Jussi Nukari +++(c) dpa - Report+++

Mehr Drogentote in Hamburg: Experten suchen Gründe

Polizei und Suchtexperten suchen nach Erklärungen, warum es wieder mehr Drogentote in Hamburg gibt. Die Zahl lag im vergangenen Jahr auf dem höchsten Stand seit fast 20 Jahren. mehr

Eine Erdkugel liegt im Wasser. © picture alliance Foto: Christian Ohde

Klimawoche beginnt in Hamburg

Bei der 12. Hamburger Klimawoche finden bis zum kommenden Sonntag rund 250 Veranstaltungen an fast 30 Schauplätzen statt. Dort sollen Mittel und Wege gegen den Klimawandel aufgezeigt werden. mehr