Corona-Krise: Mensen an Hamburgs Hochschulen öffnen wieder

Stand: 13.10.2020 17:23 Uhr

Schon das Sommersemester war für Hamburgs Studierende wegen Corona eine Herausforderung. Mit Beginn des Wintersemesters sind nun zumindest wieder Kaffeepausen und Mittagessen in der Mensa möglich.

Insgesamt 13 Mensen und 23 Cafés betreibt das Studierendenwerk an den Hochschul-Standorten der Hansestadt. Wenn das neue Semester am 2. November beginnt, werden mehrere Standorte wieder öffnen. Vor dem Essen gilt: Maske auf, digital oder analog registrieren und Abstand wahren. Der Geschäftsführer des Studierendenwerks, Jürgen Allemeyer, freut sich auf einen Hauch Normalität zum Start des Wintersemesters.

Mensen als Raum für Austausch und Kontakt

Das Studierendenwerk sieht sich mit seinem gastronomischen Angebot auch verantwortlich dafür, in Corona-Zeiten einen Raum für direkten Austausch anzubieten, damit sich Studentinnen und Studenten kennenlernen können, auch wenn weiterhin viele Seminare und Veranstaltungen digital stattfinden. Zudem ist es möglich, sich auch in kleineren Lerngruppen oder in der Lernpause in den Gasträumen zu treffen.

Studierendenwerk: Besucherzahlen in Hamburger Mensen stark gesunken

Vor Beginn der Corona-Krise kamen täglich mehr als 20.000 Studierende in die Hamburger Mensen. Zurzeit sind es nur etwa 15 bis 20 Prozent davon. Allemeyer geht davon aus, dass mit Beginn des Vorlesungsbetriebes wieder mehr Besucherinnen und Besucher kommen. Probleme mit der Einhaltung der Corona-Auflagen habe es bislang nicht gegeben. Er hoffe, dass das bei den Wiedereröffnungen kommende Woche am Berliner Tor und in Bergedorf auch so bleibt, sagte Allemeyer.

Weitere Informationen
Eine junge Frau trägt einen Laptop und Bücher © Colourbox Foto: Syda Productions

Wintersemester: So viel Präsenz wie möglich

Vorlesungen und Seminare finden sowohl digital als auch als Präsenzveranstaltungen statt. Jede Hochschule hat Konzepte entwickelt. (06.10.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal 18.00 | 13.10.2020 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Zeitumstellung © by-studio/fotolia Foto: by-studio

Zeitumstellung: Nun gilt wieder die Winterzeit

Haben Sie daran gedacht, die Uhren umzustellen? Mit der Winterzeit wird es nun morgens früher hell, abends eher dunkel. mehr

Radfahrer fahren während einer Pop-up Radwegaktion des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) auf einer zeitlich begrenzt für sie reservierten Spur der Reeperbahn. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Petition für mehr Pop-up-Radwege in Hamburg übergeben

13.065 Menschen haben die Petition "Pop-up-Radwege in Hamburg jetzt!" unterschrieben. Sie wurde auf der Reeperbahn übergeben. mehr

Menschen, die Einkaufstüten tragen, von hinten fotografiert. © picture alliance / dpa Foto: Franziska Kraufmann

Verkaufsoffener Sonntag in Hamburg

In Hamburg haben am Sonntag ab 13 Uhr viele Geschäfte geöffnet. Ein im April ausgefallener verkaufsoffener Sonntag wird nachgeholt. mehr

HSV-Spieler jubeln nach dem Tor zum 2:1 gegen Würzburg von Simon Terodde. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Terodde wieder mit Doppelpack - HSV schlägt Würzburg

Die Hamburger feierten in der Zweiten Liga den fünften Sieg in Folge und bauten ihren Vorsprung an der Tabellenspitze aus. mehr