Stand: 11.05.2020 20:16 Uhr  - Hamburg Journal

Corona-Infektpraxen schließen erst mal wieder

Bild vergrößern
Die Praxen waren eingerichtet worden, um Patienten zu versorgen, die keinen Hausarzt haben oder deren Hausarzt aktuell keine infektiösen Patienten behandelt.

Die aktuell niedrigen Corona-Zahlen in Hamburg sorgen auch für eine Entspannung in den Arztpraxen. Zum Ende der Woche werden deshalb die sogenannten Infektpraxen erst einmal geschlossen.

Nur 100 Patienten am Tag

Mit den hamburgweit zehn Praxen sollten vor allem die Hausärzte und -ärztinnen in Hamburg entlastet werden: Patienten und Patientinnen, die sich erkältet fühlen und deshalb möglicherweise an Covid-19 erkrankt sind, bekamen dort einen Termin. Insgesamt wurden dort aber am Tag nur 100 Menschen behandelt.

"Die niedrige Inanspruchnahme rechtfertigt eine solch aufwendige Struktur nicht mehr", erklärte der KVH-Vorsitzende Walter Plassmann am Montag. "Wir gehen jetzt in eine Art 'Stand-by' und können jederzeit die Struktur wieder hochfahren, wenn sich das Infektgeschehen erhöhen sollte." Jetzt übernimmt der Arztruf Hamburg 116 117 die Aufgabe.

Beschwerden über Fachärzte

Ärger in Sachen Corona gibt es gerade aber mit einigen Fachärzten: Nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung haben sich Patienten und Patientinnen beschwert, die vor einer Behandlung einen aktuellen Corona-Test vorlegen sollen. Da alle Praxen inzwischen ausreichend Schutzkleidung hätten, dürfe niemandem die Behandlung verweigert werden. Wer als Patient diese Erfahrung gemacht habe, solle sich an die Kassenärztliche Vereinigung wenden und den Namen der Praxis nennen, dann würde der Beschwerde nachgegangen.

Weitere Informationen

Coronavirus in Hamburg: Hier bekommen Sie Hilfe

Sie wohnen in Hamburg und haben eine Frage zum Coronavirus? Wir haben Ihnen eine Liste mit relevanten Informationen, Telefonnummern und Hilfemöglichkeiten zusammengestellt. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 11.05.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:17
Hamburg Journal
02:41
Hamburg Journal
02:59
Hamburg Journal