Eine Maske liegt auf einem Schultisch. © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig Foto: Fleig / Eibner-Pressefoto

Corona: Hamburg bereitet sich auf Impfungen für Schüler vor

Stand: 14.05.2021 06:02 Uhr

Kinder und Jugendliche leiden besonders unter der Pandemie - darum soll es zumindest jetzt ganz schnell gehen: Hamburg will Schülerinnen und Schüler möglichst mit Beginn der Sommerferien gegen Corona impfen, wenn sie und ihre Eltern das wollen.

Es soll alles vorbereitet sein: Wenn die Europäische Arzneimittelbehörde den Impfstoff von Biontech/Pfizer auch für Kinder ab 12 Jahren freigibt, soll es möglichst sofort mit dem Impfen auch hier in Hamburg losgehen, erklärte Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD).

Bis Ende August sollen sie die erste Impfdosis bekommen. Ein Ziel, das sich die deutschen Gesundheitsminister vor gut einer Woche für alle Bundesländer gesteckt hatten. Allein in Hamburg geht es um 111.000 Schülerinnen und Schüler zwischen 12 bis 18 Jahren. Wo sie geimpft werden sollen, planen die Behörden zurzeit noch.

Schulen könnten zu Impfzentren werden

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) schlägt vor, dass Schulen zu Impfzentren werden. Auch Haus- und Kinderärztinnen und -ärzte sollen sich beteiligen. Möglicherweise könnte es aber in Hamburg auch Impftage exklusiv für Kinder und Jugendliche im Impfzentrum in den Messehallen geben. Unklar ist auch noch, ob es für sie eine Impfreihenfolge wie bei den Erwachsenen geben wird, um kranke Kinder schneller zu schützen.

Weitere Informationen
Ein Asthmatiker hält einen Asthmaspray in der Hand © picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth

Corona: Hamburg gibt Impftermine für weitere Teile der Gruppe 3 frei

Ab Montag sind weitere Menschen der Priorisierungsgruppe 3 zum Impfen aufgerufen. Dabei sind Vorerkrankungen entscheidend. (13.05.2021) mehr

Ein Transparent mit der Aufschrift "Corona-Impfzentrum Eingang West" steht vor dem Haupteingang der Hamburger Messehallen. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Corona-Impfung Hamburg: Wer im Impfzentrum impfberechtigt ist

Personen, die zu einer vorgezogenen Impfung berechtigt sind, können ihren Termin online oder telefonisch vereinbaren. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 Aktuell | 14.05.2021 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Die Kaufhäuser Galeria Kaufhof Karstadt und Karstadt Sports am Beginn der Hamburger Mönckebergstraße sollen geschlossen werden. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

Leerstehende Kaufhäuser: Die Ideen für die Mönckebergstraße

Was wird aus den leerstehenden Kaufhäusern am Eingang der Mönckebergstraße? Es wird wohl viele verschiedene Nachmieter geben. mehr