Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher trägt in der Bürgerschaft eine Maske. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Corona-Gedenken: Tschentscher spricht Beileid aus

Stand: 18.04.2021 11:42 Uhr

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) hat aus Anlass des zentralen Corona-Gedenkens am Sonntag in Berlin den Hinterbliebenen der Corona-Toten sein Mitgefühl versichert.

Fast 80.000 Menschen seien seit Beginn der Corona-Pandemie an oder mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben. "Jeder und jede Einzelne hinterlässt eine Lücke: im Leben der Angehörigen, der Freunde, Kollegen und Nachbarn, in seinem beruflichen und privaten Umfeld", sagte Tschentscher. Den Hinterbliebenen der Todesopfer der Corona-Pandemie spreche er sein herzliches Beileid aus. "Die Pandemie macht uns jeden Tag bewusst, wie wichtig die Gesundheit und die menschliche Nähe für unser Leben ist – und dass wir aufeinander achten müssen.“

Gedenkveranstaltung in Berlin

In Berlin fand am Sonntagmittag eine zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der Corona-Pandemie statt. Daran nahmen unter anderem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD), Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU), Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Bundesratspräsident Reiner Haseloff (CDU) sowie weitere Spitzen des Staates und der Bundesländer teil. Am Vormittag gab es in der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auch einen ökumenischen Gedenkgottesdienst. Die ARD zeigte den Gottesdienst im Ersten.

Weitere Informationen
Dunkle Wolken ziehen über einem Hotel hinweg. © picture alliance/Christoph Schmidt/dpa Foto: Christoph Schmidt

Coronavirus-Blog: Vorsichtige Öffnungen - Modellprojekte in SH starten

Von Montag an können in einigen Regionen Schleswig-Holsteins Gastronomen und Hoteliers wieder Gäste empfangen. Mehr Corona-News im Blog. mehr

Peter Tschentscher (SPD), Hamburgs Erster Bürgermeister, spricht während einer Gedenkfeier für die Opfer der Corona-Pandemie. © Screenshot

Gedenkfeier in Ohlsdorf für die Corona-Opfer

Mit einer interreligiösen Trauerfeier haben Vertreter von Kirchen, Religionsgemeinschaften und Politik gemeinsam der Corona-Opfer in Hamburg gedacht. (14.03.21) mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 18.04.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

.

Abgehängt in der Pandemie: Hamburger Therapiezentrum für Kinder schlägt Alarm

Auch für Kinder sind während der Corona-Pandemie zahlreiche Therapien ausgefallen. mehr