Stand: 25.05.2019 07:06 Uhr

Containertransporter zieht in das Hafenmuseum

von Petra Volquardsen

15 Meter lang, 3 Meter breit, 25 Tonnen schwer: Das Hafenmuseum Hamburg an den 50er Schuppen hat ein neues, besonders großes Ausstellungsstück. Das Automated Guided Vehicle (kurz AGV), ein fahrerloser Containertransporter, war 17 Jahre lang am Containerterminal Altenwerder im Einsatz. Weil die HHLA die dieselbetriebenen Fahrzeuge durch neue, batteriebetriebene ersetzt, steht ein AGV der ersten Generation nun als Anschauungsobjekt im Hafenmuseum.

Carsten Jordan, der Leiter des Hafenmuseums, strahlt wie ein kleiner Junge zur Bescherung. Dabei regnet es in Strömen, als das AGV mit der Nummer 29 am Hansahöft abgeladen wird. Ein Schwimmkran der HHLA hat das Fahrzeug vorher am Kai des Containerterminals Altenwerder aufgeladen und über die Elbe zum Hansahafen transportiert.

Vor 17 Jahren hochmodern

Seit 2002 war das Fahrzeug rund 100.000 Betriebsstunden auf dem Terminalgelände unterwegs. HHLA-Mitarbeiter Lars John ist beim Verladen dabei: "Ich begleite das Gerät schon seit 17 Jahren. Dass es jetzt nicht verschrottet wird, sondern ins Museum kommt, wo alle es sehen können, finde ich gut."

HHLA will Diesel-Fahrzeuge ausmustern

Bild vergrößern
Auf dem Hof des Hafenmuseums Hamburg: Das Automated Guided Vehicle (AGV) - ein fahrerloser Containertransporter.

Als der Transport am Hansahöft ankommt und das AGV vom Schwimmkran über die neue Flutschutzanlage an Land gehievt wird, ist auch Oliver Dux, Geschäftsführer des Containerterminals Altenwerder dabei. "Das Fahrzeug ist ein Geschenk an das Hafenmuseum. Hier im Museum gibt es Dinge, die weit über 100 Jahre alt sind. Da ist so ein AGV noch verhältnismäßig jung. Aber es hat auch schon eine Geschichte." Bis Ende 2022 will die HHLA alle Diesel-Fahrzeuge ausmustern, dann werden 95 der neuen Fahrzeuge im Einsatz sein.

Per Fernsteuerung ans Ziel

Am Containerterminal werden die AGVs durch Transponder im Boden gesteuert. Das geht am Hafenmuseum nicht. HHLA-Mitarbeiter Lars John schmeißt den Dieselmotor an und fährt das Fahrzeug per Fernsteuerung bis zum Hafenmuseum. Museumsleiter Carsten Jordan läuft stolz nebenher: "Das ist ein bisschen so, als wenn man ein ferngesteuertes Auto geschenkt bekommt."

Parade historischer Hafenfahrzeuge

Bild vergrößern
Museumsleiter Carsten Jordan und HHLA-Mitarbeiter Lars John freuen sich über die Übergabe des Fahrzeugs.

An seinem neuen Platz auf dem Hof des Museums befindet sich das Fahrzeug künftig in bester Gesellschaft: Hier stehen bereits mehrere so genannte Van Carrier, mit denen ebenfalls Container transportiert werden: "Die erste Generation Van Carrier von 1971 und jetzt die erste Generation AGV und das auf einen Blick nebeneinander: Besser kann es gar nicht sein", freut sich der Museumsleiter.

Containertranporter soll in Aktion zu sehen sein

Besucher des Hafenmuseums an den 50er Schuppen können sich das AGV nun zunächst auf dem Hof ansehen. Wie viele andere Objekte soll aber auch das Automated Guided Vehicle künftig immer mal wieder in Aktion gezeigt werden. "Es macht es sehr viel spannender, wenn man etwas in Betrieb vorführen kann", sagt Carsten Jordan. Um das Fahrzeug fernsteuern zu können, bekommen die Ehrenamtlichen eine Einweisung. Einige aus dem Museumsteam sind auch selbst noch bei der HHLA aktiv und haben Erfahrung damit, die Fahrzeuge zu steuern.

Weitere Informationen

Containerschiffe: Beginn einer neuen Ära

Am 31. Mai 1968 legt das erste Containerschiff im Hamburger Hafen an. Innerhalb weniger Jahre revolutionieren die eckigen Kisten Schifffahrt, Hafenarbeit und weltweiten Handel. mehr

Hamburgs Hafen entdecken - so geht's

Der Hafen mit Speicherstadt und Elbphilharmonie ist für viele Hamburg-Urlauber die wichtigste Attraktion. Tipps für Entdeckertouren per Schiff, Rad oder zu Fuß - auch abseits bekannter Routen. mehr

Hamburgs Hafen - Wahrzeichen und Jobmotor

Der Hafen ist mehr als Container und Warenumschlag. Hier wird gelebt, entspannt und Kunst geschaffen. Ein Blick hinter die Kulissen. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 22.05.2019 | 11:20 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:03
Hamburg Journal
01:54
Hamburg Journal
02:53
Hamburg Journal