Eine Frau mit gelbem Pullover hält einen Hammer in der linken Hand. © NDR Foto: Marco Peter

Click & Meet: Einzelhandel vergibt Termine

Stand: 15.03.2021 11:01 Uhr

In Hamburg haben Buchhandlungen, Blumenläden und Gartenmärkte wieder geöffnet. Auch Baumärkte und der Einzelhandel können Kundinnen und Kunden mit Termin einlassen.

Seit dem 8. März kann in vielen Filialen im Einzelhandel wieder mit Termin eingekauft werden. Voraussetzungen für die Öffnungen sind ein Hygienekonzept und eine durch die Größe der Verkaufsfläche begrenzte Kundenzahl. Manche Einkaufswütige aus Hamburg zog es in den ersten Tagen nach der Lockerung ins Umland, denn in die Geschäfte in Schleswig-Holstein darf man schon wieder ohne vorherige Anmeldung wieder besuchen.

Baumärkte nur mit Termin

Besonders das Interesse an Baumärkten ist groß. Während Gartencenter auch ohne Termin besucht werden können, muss man sich bei Baumärkten anmelden.

 

Weitere Informationen
Blumen wie am Kiosk kaufen - nur "Click & Collect" ist im Corona-Lockdown noch erlaubt. © NDR/stennerfilm/Ulrich Patzwahl

Click & Collect in Hamburg während des Lockdowns möglich

Bei Hamburger Einzelhandelsgeschäften dürfen auch künftig noch Waren abgeholt werden, die vorbestellt wurden. mehr

Ein EC-Kartenlesegerät schräg von der Seite.

Läden geschlossen: So läuft's bei Click & Collect in Hamburg

Bei Hamburger Einzelhandelsgeschäften dürfen auch künftig noch Waren abgeholt werden, die vorbestellt wurden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 08.03.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Hamburgs Erster Bürgermeister, Peter Tschentscher (SPD) bei einer LPK.

Hamburger Senat will Ausgangssperre aufheben

Voraussichtlich am 12. Mai könnten die Ausgangsbeschränkungen in Hamburg aufgehoben werden, sagte Bürgermeister Peter Tschentscher am Freitag. mehr