Stand: 18.09.2020 11:48 Uhr  - NDR 90,3

Betrunken in gestohlenem Auto: Zwei Festnahmen

Die Hamburger Polizei hat zwei Männer in einem gestohlenen Auto aus dem Verkehr gezogen. Die beiden waren am Donnerstag in der Steilshooper Straße auf ein anderes Auto geprallt und vom Unfallort davon gefahren. Die Ermittler verfolgten die beiden und stellten beim 40 Jahre alten Fahrer mehr als 1 Promille Alkohol fest. | Sendedatum NDR 90,3: 18.09.2020 12:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 18.09.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Andreas Dressel (SPD), Finanzsenator von Hamburg, nimmt an der Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft im Rathaus teil. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

Dressel: Keine politische Einflussnahme im Steuerfall Warburg Bank

Die Cum-Ex-Geschäfte der Warburg Bank waren Thema im Haushaltsausschuss. Hamburgs Finanzsenator Dressel sagte, eine politische Einflussnahme auf den Steuerfall habe es nicht gegeben. mehr

Manuel Wintzheimer (HSV, M.) im Zweikampf mit Düsseldorfs Brandon Borrello (r.) © Witters Foto: Valeria Witters

Livecenter: HSV führt gegen Düsseldorf

Findet der HSV jetzt die richtige Antwort auf das Pokal-Aus? Der HSV startet gegen Fortuna Düsseldorf in die Zweitliga-Saison. 1.000 Fans dürfen die Partie im Volkspark verfolgen. mehr

Hamburgs Innensenator Andy Grote spricht bei einer Pressekonferenz. © picture alliance/dpa Foto: Regina Wank

Grote-Umtrunk: Gästen droht kein Bußgeld

Die umstrittene Feier von Hamburgs Innensenator Grote hat keine Konsequenzen für die Gäste. Das teilte die Bußgeldstelle mit. Grote selbst musste 1.000 Euro zahlen. mehr

Frank Spilker im Portrtät. © Reeperbahnfestival Foto: Brigitta Jahn

Reeperbahn Festival 2020: Die Sterne jetzt im Video-Stream

NDR.de überträgt in Zusammenarbeit mit ARTE viele Konzerte des Festivals im Video-Stream. Jetzt im Stream: Die Sterne. Außerdem noch dabei: Novaa, Suzane und Arya Zappa. mehr