Stand: 18.10.2019 07:50 Uhr

B75: Neue Lärmschutzwände voll mit Graffiti

Erst seit wenigen Tagen ist die neue B75 in Hamburg-Wilhelmsburg - die verlegte Wilhelmsburger Reichsstraße - für den Verkehr freigegeben. Doch schon sind die Lärmschutzwände flächendeckend mit Graffiti besprüht.

Ein Drittel der Wände schon bespüht

Bild vergrößern
Laut Verkehrsbehörde ist schon ein Drittel der Lärmschutzwände mit Graffiti besprüht.

Eigentlich sind sie nagelneu, die teils geschwungenen, teils gläsernen Lärmschutzwände. Doch wer mit dem Auto auf der B75 fährt, glaubt eher in Neapel zu sein als zwischen Harburg und Georgswerder. Jeweils acht Kilometer lang sind die Wände entlang der B75 und der danebenliegenden Bahnstrecke. Rund ein Drittel davon ist bereits voller Graffiti, wie die Verkehrsbehörde NDR 90,3 mitteilte. Dabei wurden zumeist keine bunten Bilder hinterlassen, sondern oft nur Kritzeleien.

Polizei versucht, Sprayer zu ermitteln

Seit September liegt der Hamburger Polizei die erste Anzeige vor. Eine Abteilung der Kriminalpolizei versucht nun, die Symbole mit bekannten Sprayern in Verbindung zu bringen. Die Ermittlungen liegen bei der Staatsanwaltschaft. Die Schutzwände aus Glas, gelochtem Alublech oder Porenbeton sind speziell beschichtet. Aber sie müssen mit viel Chemie und scharfen Wasserstrahlen gereinigt werden. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.

Weitere Informationen

Wilhelmsburg: Neue B75 für Verkehr freigegeben

Die verlegte Wilhelmsburger Reichsstraße ist am Sonntag - früher als zunächst geplant - für den Verkehr freigegeben worden. Neben der Strecke hat es am Montag aber noch Stau gegeben. (07.10.2019) mehr

Verlegte Wilhelmsburger Reichsstraße eingeweiht

In Hamburg ist die neue Wilhelmsburger Reichsstraße eingeweiht worden. Der 4,6 Kilometer lange Abschnitt heißt nun B75 und wurde an die Bahngleise verlegt, um Platz für Wohnungsbau zu schaffen. (02.10.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 18.10.2019 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:09
Hamburg Journal
02:00
Hamburg Journal
03:24
Hamburg Journal