Der Verkehr staut sich am Morgen im Stadtteil Veddel auf den Elbbrücken. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Autobahn 255 am Wochenende Richtung Süden gesperrt

Stand: 31.07.2021 05:56 Uhr

An diesem Wochenende erwartet der ADAC wieder Staus auf den Autobahnen im Großraum Hamburg - nicht nur auf der A1 und der A7. Die A255 wird Richtung Süden für das ganze Wochenende komplett gesperrt.

Seit Freitagabend ist die Elbbrücken-Autobahn Stadtauswärts nicht befahrbar. Christian Merl von der Autobahn GmbH Nord nennt die sonnige Wetterlage als Grund. Aufgrund der günstigen Wettervorhersage wird Asphalt auf der A255 gegossen: "Das bedeutet für die Autofahrer, dass wir die Richtungsfahrbahn Süd sperren, vollflächig."

Wer also die Innenstadt Richtung Bremen verlassen will, sollte am Wochenende die B75, die ehemalige Wilhelmsburger Reichsstraße, nehmen und an der Kornweide abfahren Richtung A1.

Gussasphalt muss in einem Stück aufgetragen werden

Die Totalsperrung ist nötig, weil der Gussasphalt in einem Stück aufgetragen werden muss. Montag früh um 5 Uhr soll die A255 wieder zwei Spuren pro Richtung bieten. Doch Montag früh beginnen zwei neue Baustellen. Auf der A25 geht es bis Geesthacht nur einspurig. Und die A7 wird in Heimfeld wegen Asphaltrissen eingeengt.

Weitere Informationen
Stau auf einer Autobahn © dpa Bildfunk Foto: Matthias Balk

Ferienverkehr: Kilometerlange Autoschlangen auf A1 und A7

Der Reiseverkehr hat am Wochenende für lange Staus im Norden gesorgt - unter anderem auf A1 und A7. mehr

Stau auf der Autobahn © dpa Foto: Malte Christians

Bauarbeiten südlich der Hamburger Elbbrücken gestartet

Seit Anfang Juli wird auf der A255 gebaut. Umleitungen sind ausgeschildert. Wie lange die Bauarbeiten andauern, ist noch nicht klar. (02.07.2021) mehr

Stau vor dem Elbtunnel in Hamburg © dpa-Bildfunk Foto: Bodo Marks

Verkehrsmeldungen für Hamburg

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in und um Hamburg. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 30.07.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Melanie Leonhard (SPD, 4.v.r, erste Reihe), Gesundheitssenatorin Hamburgs, reagiert mit Teilnehmern der Hamburger Wahlparty der SPD im Mojo Club auf der Reeperbahn auf erste Hochrechnungen. © Picture Alliance/dpa Foto:  Jonas Walzberg

Bundestagswahl: SPD in Hamburg stärkste Kraft

Bei der Bundestagswahl liegt die SPD laut Hochrechnungen bundesweit knapp vor der Union. In Hamburg gewinnt sie demnach deutlich. mehr