Stand: 31.07.2020 08:51 Uhr

Ausbildungsjahr beginnt: Noch viele freie Stellen

Am 1. August beginnt das neue Ausbildungsjahr. In Hamburg sind noch mehr als 3.800 Plätze frei. Insgesamt haben die Unternehmen in der Hansestadt 300 freie Ausbildungsplätze weniger als vor einem Jahr gemeldet. Gleichzeitig ist die Zahl der noch suchenden Bewerberinnen und Bewerber in Hamburg gestiegen. Schuld ist die Corona-Krise.

Weniger Angebote zur Berufsorientierung

Nach Angaben der Arbeitsagentur hat es wegen der Pandemie weniger Angebote zur Berufsorientierung gegeben - sowohl in der Schule als auch durch ausgefallene Jobmessen. Den formellen Beginn des Ausbildungsjahres sollen die Bewerberinnen und Bewerber deshalb nicht zu ernst nehmen und sich jetzt noch weiter um eine Stelle kümmern. Rein rechnerisch gibt es nämlich für jeden der 3.100 Suchenden mehr als einen Platz, zum Beispiel in der Verwaltung und der Produktion. Besonders viele freie Plätze gibt es im Handel und dem Tourismus - zwei Bereichen, die wegen der Corona-Maßnahmen aktuell besonders leiden, aber trotzdem Fachkräfte ausbilden wollen.

Viele Angebote zur Berufsberatung

Wer noch eine Ausbildungsstelle sucht, kann sich über die Agentur-Hotline unter der Telefonnummer 040 - 24 85 11 88 informieren. Auf der Internetseite der Jugendberufsagentur Hamburg gibt es kleine Lehr- und Informationsfilme sowie Newsletter. Nach dem Ferienende wird die Berufsberatung auch wieder die Schulen besuchen. Und wer keinen Ausbildungsplatz erlangt, kann über eine Einstiegsqualifizierung die Zeit bis zum Februar oder Herbst überbrücken.

 

Weitere Informationen
Verschiedene Schutzmasken hängen vor dem Logo der Agentur für Arbeit. © picture alliance, COLOURBOX Foto: imageBROKER, Jürgen Brochmann

Mehr Arbeitslose im Norden - aber weniger als befürchtet

Der Arbeitsmarkt im Norden hat sich nach dem Corona-Einbruch stabilisiert, die Arbeitslosenzahl stieg im Juli leicht wegen saisonüblicher Effekte. Vor allem in Hamburg bleibt die Lage aber angespannt. (30.07.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 31.07.2020 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Helfer mit Sonnenhut steht vor Schildern, die auf den Eingang des Impfzentrums hinweisen. © picture alliance/dpa | Jonas Walzberg Foto: Jonas Walzberg

Hamburg: Fast 2.000 nutzten Angebot für spontane Corona-Impfung

Im Impfzentrum in den Messehallen konnten sich Hamburgerinnen und Hamburger am Sonnabend wieder ohne Termin impfen lassen. mehr