Stand: 15.04.2020 10:01 Uhr  - NDR 90,3

Angst vor Coronavirus: Patienten bleiben weg

In der Corona-Krise kommen in die Hamburger Krankenhäuser und Arztpraxen deutlich weniger Patientinnen und Patienten als sonst. Ärztinnen und Ärzte befürchten inzwischen, dass auch schwerere Erkrankungen deshalb nicht rechtzeitig erkannt werden.

Der Hausarzt Frank Stüven wohnt in der Nähe seiner Praxis in Nettelnburg und sieht deshalb auch außerhalb der Sprechzeiten häufig seine Patienten. Und einige von ihnen hätten ihm schon gesagt, dass sie ihm gerade nicht zur Last fallen wollen, sagte der Arzt im Gespräch mit NDR 90,3. Zwar könnten Routine-Untersuchungen auch aufgeschoben werden - er rät trotzdem, im Zweifel nicht zu warten.

Notaufnahmen in Kliniken leerer als sonst

Videos
06:00
Visite

Herzinfarkt: Auch in Corona-Zeiten Notarzt rufen

Visite

Ein Herzinfarkt bedeutet immer Lebensgefahr. Bei einem Verdacht sollte man daher nicht zögern, sofort den Rettungsdienst zu alarmieren. Welche Symptome sind typisch? Video (06:00 min)

Ähnliche Erfahrungen macht auch das Agaplesion-Diakonieklinikum in Eimsbüttel. Dort ist die Notaufnahme deutlich leerer als sonst. Ein Grund dafür könnte sein, dass Patienten aus Angst vor einer Coronavirus-Ansteckung zu Hause bleiben, sagte Klinik-Chef Jörn Wessel. Seine Ärzte mussten, genau wie die Ärzte der anderen Krankenhäuser, viele planbare Operationen verschieben - damit es genug Platz für Corona-Patienten gibt. Und die könnten tatsächlich kommen, wenn nämlich die Kontakteinschränkungen gelockert werden. Aber auch Klinik-Chef Wessel rät im Zweifel besser den Notruf zu wählen, als vielleicht einen Herzinfarkt auf die leichte Schulter zu nehmen.

Weitere Informationen
05:20
Visite

Schlaganfall: Zeichen richtig deuten und handeln

Visite

Auslöser eines Schlaganfalls können relativ harmlose Umstände sein, etwa Infekte oder eine Operation. Wichtig: Bei Verdacht sofort den Notarzt rufen - auch in der Corona-Pandemie. Video (05:20 min)

NDR Info

Corona-Ticker: Erste Bilanz zum Schulstart in MV

NDR Info

Rund eine Woche nach Schulbeginn in Mecklenburg-Vorpommern zieht die Landesregierung eine erste Bilanz zum Unterrichtsstart unter Pandemie-Bedingungen. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

NDR Info

"Coronavirus-Update" Der Podcast mit Christian Drosten

NDR Info

Die Produktion des Podcasts befindet sich zurzeit in der Sommerpause. Hier finden Sie alle 50 Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 15.04.2020 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

06:16
Hamburg Journal
02:52
Hamburg Journal
02:34
Hamburg Journal