Eine Ente liegt auf einem Holzsteg am See neben einer Bank.  Foto: Anja Deuble

Altonas SPD will Botanischen Garten öffnen lassen

Stand: 24.02.2021 06:34 Uhr

Die SPD im Hamburger Bezirk Altona fordert die Öffnung des Botanischen Gartens. In einem Antrag an die Bezirksversammlung heißt es, er sei ein wichtiger Erholungsort. Doch der Erfolg ist unsicher.

Seit 1. November ist der Loki-Schmidt-Garten im Stadtteil Groß Flottbek wegen Corona geschlossen. Täglich stehen enttäuschte Spaziergänger und Spaziergängerinnen vor dem verschlossen Tor - andere Hamburger Parks sind geöffnet. Doch der Loki-Schmidt-Garten gehört zur Universität und ist Arbeitsort für viele. Um sie vor Ansteckung zu schützen, heißt es, ist der 24 Hektar große Prachtgarten zu.

"Wunsch ist mehr als verständlich"

Altonas SPD-Fraktionschef Thomas Adrian will ihn öffnen lassen, wenn man das Ansteckungsrisiko minimiert, etwa durch eine Einbahnstraßen-Regelung oder zeitliche Zutrittsbeschränkungen. "Der Wunsch, an der frischen Luft spazieren zu können, ist im Zuge der Corona-bedingten Einschränkungen mehr als verständlich", meint Adrian.

Entscheidung liegt nicht bei der Uni

Sympathie findet der Antrag bei Altonas Grünen-Fraktionschefin Gesche Boehlich. Zu NDR 90,3 sagt sie: "Alle wollen mal raus, und nicht alle sollen am Elbstrand spazieren gehen." Allerdings müsse darüber Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und nicht die Universität entscheiden, an die sich der SPD-Antrag richtet.

Große Hoffnungen auf Zustimmung im Rathaus gibt es da nach den künftigen Beschränkungen für Spaziergängerinnen und Spaziergänger an Alster und Elbe nicht.

Weitere Informationen
Bambus-Allee im Botanischen Garten Hamburg. © NDR Foto: Kathrin Weber

Naturschätze aus aller Welt in einem Garten

Bambushain, Kräuterbeete, Mammutbäume: Der Loki-Schmidt-Garten in Hamburg-Klein Flottbek lädt seit 40 Jahren dazu ein, vielfältige Pflanzenwelten zu erkunden. Ein Rundgang. mehr

Schild "Maskenpflicht" am Hamburger Steindamm © NDR Foto: Alexander Heinz

Hamburg verschärft die Maskenpflicht ab Sonnabend

An stark besuchten Orten soll man auch draußen Masken tragen. Die Regelung soll bis Freitag stehen und ab Sonnabend in Kraft treten. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 24.02.2021 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Transparent mit der Aufschrift "Corona-Impfzentrum Eingang West" steht vor dem Haupteingang der Hamburger Messehallen. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Corona-Impfung in Hamburg: Gesamte Prio-Gruppe 2 aufgerufen

Neben den über 70-Jährigen sind ab sofort etwa auch Kontaktpersonen von Schwangeren zum Impfen aufgerufen. mehr